Internationalität

Logo der Stadt WolfsburgIn Wolfsburg leben Menschen aus mehr als 140 Nationen mit entsprechender Sprachenvielfalt und kultureller Prägung. 

Der Stadt ist es ein wichtiges Anliegen, dass alle Menschen sich hier willkommen und zu Hause fühlen. Sprache, Bildung und Freizeitkultur sind ein wichtiger Schlüssel dazu.

Sprachbildung VHSFoto: pressmaster01 © clipdealer

Sprachbildung und -förderung entlang der Bildungsbiografie

Sprache ist eine wichtige Voraussetzung für ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben. Und umgekehrt gilt: Wenn Kinder und Jugendliche in der Schule scheitern, sind oft fehlende Sprachkenntnisse, in diesem Fall Deutschkenntnisse, ein Grund.

In Wolfsburg wird deshalb in den nächsten Jahren ein Gesamtkonzept zur Förderung der sprachlichen Fähigkeiten „entlang der Bildungsbiografie“ entwickelt, das die vorhanden Maßnahmen in diesem Bereich aufeinander abstimmt und weiterentwickelt. Ziel ist es, dass möglichst alle im Lauf ihrer Kita- und Schulzeit Deutsch auf einem Niveau erlernen, das es ihnen ermöglicht, in Schule und Beruf erfolgreich zu sein.

Notwendig ist eine enge Zusammenarbeit zwischen den Bildungsinstitutionen, um Kinder und Jugendliche beim Aufbau ihrer sprachlichen Fähigkeiten gut koordiniert zu unterstützen – von der Kita bis in die Berufsausbildung. Bedingung hierfür ist im schulischen Bereich aber auch eine Förderung der Deutschkenntnisse nicht nur im Deutschunterricht, sondern eine systematische Verbindung von Sprach- und Sachlernen in allen Schulfächern.

Um das Ziel zu erreichen, werden neben Eltern auch weitere Akteure der Wolfsburger Bildungslandschaft beteiligt.

Das Projekt Sprachbildung und- förderung leistet so einen wesentlichen Beitrag zum gesamtstädtischen Inklusionsvorhaben der Stadt Wolfsburg.

Ansprechpartnerin für das Gesamtvorhaben sowie Sprachbildung und –förderung im schulischen Bereich

Frau Dr. Kirchner

VHS Wolfsburg
Tel: 05361 8939081
E-Mail

Ansprechpartnerin für Sprachbildung und –förderung in Kindertageseinrichtungen

N.N.
VHS Wolfsburg
Tel: 05361 8939082

Weitere Informationen bekommen Sie auf der Homepage der Volkshochule Wolfsburg.

Logo Integrationspreis © kirsch-mDie Stadtbibliothek hält aktuelle Medien in verschiedenen Sprachen bereit.

Etwa sechzig internationale Vereine und interkulturelle Interessengruppen sind in Wolfsburg aktiv.

Christliche Kirchen, Jüdische Gemeinden und Muslimische Gemeinschaften sind Ankerpunkt für Gläubige aus den verschiedensten Ländern.

Einrichtungen der Diakonie, der Caritas, des Paritätischen oder der Stadt bieten in den Stadtteilen wohnortnah interkulturelle Angebote der Begegnung für Kinder, Mütter, Väter und Senioren. 

Hier finden Sie weitere Informationen und Angebote.

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Stadtverwaltung
Direktlink Bürgerservice
Direktlink WOBpatriates