Überfahrtsgenehmigung

Bedingt die Zufahrt zu einer Baustelle das Überfahren von nicht befahrbaren öffentlichen Verkehrsanlagen (zum Beispiel Gehwege, Radwege, Grünflächen) durch Baufahrzeuge, so ist dies genehmigungspflichtig. Zu diesem Zweck ist ein formloser Antrag zu stellen. 

Für das dauerhafte Neuanlegen oder Ändern einer vorhandenen Zufahrt, beziehungsweise einer Garagenauffahrt, ist eine Genehmigung einzuholen. Dafür ist ein

Antrag zur Errichtung einer Grundstückszufahrt zu stellen. Weitere Informationen zu diesem Antrag lesen Sie bitte unter „Zufahrtsgenehmigung“.


Das Grundstück muss sich im Stadt- beziehungsweise Gemeindegebiet der Stadt Wolfsburg befinden.

  • Formloser Antrag mit Angaben zum Ort, zur Dauer und zur Art der Baumaßnahme 
  • Plan mit Lage der Überfahrt


Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination
Straßenbegeher (Aufteilung nach Stadt- und Ortsteilen)
Telefon: 05361 28-1234
Fax: 05361 28-2120
E-Mail an die Straßenbegeher schreiben
 
BETROFFENE ÖRTLICHKEIT IN DEN E-MAIL-BETREFF AUFNEHMEN


Bürgerservice

Über 160 Dienstleistungsbeschreibungen im Kurzüberblick von A wie Anmeldung des Wohnsitzes bis Z wie Zulassung

Behördennummer 115 begleitet Sie von 7:00 bis 18:00 Uhr

Service Center der Stadt Wolfsburg unterstützt bei allen Fragen rund um die Stadtverwaltung

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice