Baustellen und Verkehrsbeeinträchtigungen

Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet Wolfsburg

Wie lange dauert die Baustelle auf einer bestimmten Straße und mit welchen Verkehrsbehinderungen ist in den nächsten Wochen zu rechnen? An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht!

  • Nordsteimker Straße halbseitig gesperrt

Die  Nordsteimker Straße ist von Dienstag, 17. September, 9:30 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, 18. September mittags stadtauswärts in Höhe der Steimker Gärten, halbseitig unter Einrichtung einer Engstellensignalisierung gesperrt.

Grund der Arbeiten ist ein abrutschender Randstreifen neben der Fahrbahn, der eine erhebliche Gefahrenstelle darstellt. Aufgrund der starken Verkehrsbelastung der Nordsteimker Straße ist vor allem am Mittwochvormittag mit Verkehrsbehinderung stadteinwärts zu rechnen. Ortskundige sollten den Bereich entsprechend umfahren.


  • Straßensperrung Fallersleben

In Wolfsburg – Fallersleben finden in der Zeit von Montag, 16.09. bis 17.09. die abschließenden Asphaltierungsarbeiten unter Vollsperrung für die Baumaßnahme  "Am Neuen Tor" statt.

Um eine längere Haltbarkeit der Asphaltdecke zu gewährleisten, ist die Vollsperrung unumgänglich. Daher wird für diese Zeit die bisherige Baustellenabsperrung/Verkehrsführung wie folgt geändert: Die zurzeit noch freie Abbiegespur "Am Neuen Tor"  in Fahrtrichtung Westen in die "Bahnhofstraße" wird gesperrt. Die "Bahnhofstraße" ist für diese Zeit nur über die Zuckerstraße erreichbar. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden bei eventuellen Behinderungen um Verständnis gebeten.

Die Straße "Am Neuen Tor" und die "Bahnhofstraße" werden ab dem 18.09. wieder für den Verkehr freigegeben.


  • Einbahnstraßenregelung und Umleitung Kästorf

Im Zuge der Ortsdurchfahrt Kästorf starten am Mittwoch, 21. August, verschiedene Bauarbeiten auf der Straße Breiter Föhrd. Zwischen der östlichen Zufahrt Maschweg und der Bundesstraße 188 wird die Straße Breiter Föhrd um einen Rechtsabbiegestreifen erweitert. Parallel dazu wird die Querung in Höhe der östlichen Zufahrt Maschweg umgestaltet und der künftigen Radverkehrsführung angepasst. Weiterhin wird die Bushaltestelle Kästorf Ost behindertengerecht umgebaut.

Anschließend erfolgt dann der Rückbau des Rechtsabbiegestreifens in die Jembker Straße. Abschließend soll dann die Asphaltdeckschicht der Ortsdurchfahrt von der Haltestelle Kästorf Ost bis zum westlichen Ortsausgang erneuert werden. Das gesamte Projekt soll bis zum Ende des Jahres abgeschlossen sein, teilt der Geschäftsbereich Straßenbau der Stadt mit.

Die Straße Breiter Föhrd wird in der Zeit bis voraussichtlich zum 31. Oktober von der Bundesstraße 188 aus kommend in Fahrtrichtung Westen zur Einbahnstraße. Aus Fahrtrichtung Osten, über die Straße Zu den Balken kommend, ist dann die Zufahrt bis zur Jembker Straße möglich. Eine Umleitung über die Kreisstraße 46 und die Bundesstraße 188 ist ausgeschildert. Der VW-Parkplatz Tor Nord ist über die reaktivierte Zufahrt in der Straße Maschweg erreichbar.


  • Straßensperrung Innenstadt

Braunschweiger Straße: LSW verlegt Fernwärmeleitungen 

In Wolfsburg auf der Braunschweiger Straße wird ab Dienstag, 23. Juli, eine der zwei Rechtsabbiegespuren in Fahrtrichtung Siemensstraße bis voraussichtlich 30. September gesperrt. Die LSW verlegt in dem Bereich Fernwärmeleitungen.


  • Straßensperrungen Fallersleben

In Wolfsburg – Fallersleben finden ab Montag, 8. Juli, bis voraussichtlich 7. Oktober Arbeiten auf der Wolfsburger Landstraße statt, diese sind für die Verlegung von Fernwärmeleitungen (VW Kraftwerk GmbH) notwendig.

Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Im erste Abschnitt wird eine Fahrspur in Fahrtrichtung Wolfsburg und der südliche Gehweg gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 9. August.

Der zweite Abschnitt beginnt voraussichtlich am 10. August, hier wird die Querungsinsel in Höhe der Hausnummer 9 zurückgebaut. Eine der zwei Fahrspuren in Fahrtrichtung Fallersleben wird zur Linksabbiegespur in Fahrtrichtung Osten umgewandelt, um die Erreichbarkeit der Hausnummer 9 sicherzustellen. Die Fahrspur in Fahrtrichtung Wolfsburg bleibt weiterhin gesperrt, sowie der südliche Gehweg.

Während der gesamten Maßnahme wird eine Fußgängerbedarfsampel installiert, um die Fußläufigkeit sicherzustellen.

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden bei eventuellen Behinderungen um Verständnis gebeten.

Neu: Schäden im Stadtgebiet?

Melden Sie Straßen-beleuchtungsschäden, Unkraut auf öffentlicher Fläche, Schlaglöcher usw. bequem online

Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination

Der richtige Ansprechpartner für alle Verkehrs- und Tiefbauangelegenheiten

Verkehrsplanung

Damit der Verkehr auf Wolfsburgers Straßen fließt

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice