AkkuRacer 2019

Veranstaltungsplakat AkkuRacer

7. Wolfsburger Renntag am 06. Juni 2020

Die Stadt Wolfsburg und die Ostfalia, Hochschule für angewandte Wissenschaften haben zur Intensivierung ihrer Zusammenarbeit mit den umliegenden Schulen den "AkkuRacer" ins Leben gerufen. Dieser mittlerweile siebente freundschaftliche Wettbewerb gab Schülerinnen und Schülern (8. - 10 Jahrgang) wieder einmal die Chance, ein mit einem Akkuschrauber elektrisch angetriebenes Fahrzeug, einen sogenannten "AkkuRacer" zu bauen. Dabei wurden die Teams während des gesamten Wettbewerbs von Studierenden und Mitarbeiter*innen der Hoschschule beraten und unterstützt. Zum Abschluss treten alle teilnehmenden Teams am Renntag gegeneinander an.

Der diesjährige AkkuRacer-Renntag findet am 6. Juni 2020, von 10:00 bis 15:00 Uhr auf dem Vorplatz des phaeno statt. Neben dem Antreten in drei Fahrdisziplinen muss jedes Team sein Projekt am Renntag anhand einer Posterpräsentation vorstellen. Eine Jury bewertet dann die Präsentationen und auch die umgesetzten Konzepte. Weitere Infos folgen in Kürze!

Hinweis: Die folgenden Dateien und Links öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Direktlink Termine
Direktlink Newsroom
Direktlink Onlineservice