AkkuRacer 2019

Bild vom AkkuRacer-Rennen

Vorbereitungsphase 2019 hat begonnen

Die Anmeldephase für den AkkuRacer 2019 hat begonnen. Am 28. September fand an der Ostfalia Wolfsburg die diesjährige KickOff-Veranstaltung statt. In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen:

Es wird eine Unterteilung in zwei Fahrzeugklassen vorgenommen: T1 und T2 
  • Die Klasse T1 ist den allgemeinbildenden Schulen oder gleichwertigen Teams vorbehalten. Als Anschubfinanzierung wird der vorgegebene Akkuschrauber zur Verfügung gestellt. 
  • Die Klasse T2 ist Teams mit erweiterten Möglichkeiten und höherem Anspruch wie z.B. Berufsschulklassen vorbehalten. Die Einschränkungen durch das Reglement sind geringer. So ist die Wahl des Akkuschraubers ebenfalls frei. Die Teilnehmer der Klasse T2 haben keinen Anspruch auf dauerhafte Betreuung durch Studierende der Ostfalia.
Für beide Fahrzeugklassen T1 und T2 gilt:
  • Das Fahrzeug muss ausreichende Standsicherheit besitzen (Kippwinkel ~ ≥ 35°) 

  • Funktionstüchtige Bremse, Hupe, Rundumlicht 

  • Gefährliche umlaufende Getriebeteile (Stirnräder, Zahnriemen, Ketten) müssen vor unbeabsichtigter Berührung geschützt sein => Abdeckung 

  • Verwendung eines mindestens 1 Meter langen KG-Rohres ≥ Ø 125 als tragendes Element. Es zählt der Abstand der am engsten zusammenliegenden Schrauben/ Befestigungselemente. 

Nähere Informationen können sie dem Reglement entnehmen. 

Eine Anmeldung kann noch bis zum 26. Oktober 2018 erfolgen. Das dazu erforderliche Formular finden Sie unter Links, unten auf dieser Seite. 

WanderPokal AkkuRacer

Renntag 2019

Der Abschluss des Projektes ist der Renntag, der am 1. Juni 2019, um 10:00 Uhr auf dem Vorplatz des phaeno stattfinden und zugleich auch der Abschluss des Schulfestivals des phaeno sein wird. Neben den drei Fahrdisziplinen muss jedes Team sein Projekt am Renntag anhand einer Posterpräsentation vorstellen. Eine Jury bewertet dann die Präsentationen und auch die umgesetzten Konzepte. Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis für das beste Design. Im Vordergrund soll aber in erster Linie der Spaß an dem ganzen Projekt für alle Beteiligten stehen.

Hinweis: Die folgenden Dateien und Links öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster


Das war der Renntag 2018

Bildergalerie

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Direktlink Termine
Direktlink Newsroom
Direktlink Onlineservice