50 Jahre Musikschule

Das Logo für 50 Jahre Musikschule

Wir haben Grund zu feiern: 50 Jahre Musikschule der Stadt Wolfsburg!

Seit 50 Jahren hat die Musikschule ihren festen Platz im Wolfsburger Kulturleben. Neben ihrem musikpädagogischen Bildungsangebot trägt sie durch Veranstaltungen und Konzerte und über ihre Kooperationen mit  Schulen, Kindertagesstätten, Kirchengemeinden und Laienmusikgruppen zu Lebensqualität und Familienfreundlichkeit in der Stadt Wolfsburg bei. Ob jung oder alt: die Musikschule bietet den Rahmen, musikalische Fähigkeiten in Klassik, Jazz, Rock oder Pop zu entdecken, zu entwickeln und individuell zu fördern.
 
Garant für die pädagogische Qualität sind die qualifizierten Lehrkräfte, die kompetent und engagiert unterrichten und auch als Musiker in die Stadt hineinwirken. Das Angebot reicht vom  „Musikgarten“, über Elementarerziehung für 4- bis 6- jährige bis hin zum Seniorenangebot. Fachunterricht, einzeln oder in Gruppen wird für fast alle Instrumente angeboten. In rund 20 Orchestern, Bands und Ensembles, vokal wie instrumental, können sich Gleichgesinnte zusammenfinden, gemeinsam proben und auf der Bühne Erfolge feiern.
 

Das Jubiläumsjahr

Die Musikschule begeht ihr Jubiläum mit einer Fülle von Veranstaltungen, Konzerten und Events, in denen sie ihre Leistungsfähigkeit und das Spektrum ihrer Angebote präsentiert.

Mittelpunkt des Jubiläumsjahrs sind der Festakt und das anschließende große Musikschulfest am 26.03.2017 von 13:30 bis 19:00 Uhr im Kulturzentrum Hallenbad.

Im Anschluss an den Festakt für geladene Gäste am Vormittag beginnt ab 13:30 Uhr ein großes Musikschulfest für die ganze Familie. Auf mehreren Bühnen präsentieren Orchester, Ensembles, Bands sowie zahlreiche weitere Mitwirkende ihr Können. Der Eintritt zum Musikschulfest ist frei.

Ein weiterer Höhepunkt im Musikschuljahr ist das Internationale JugendOrchesterCamp vom 30.07. bis 06.08.2017. Orchestermusiker aus Wolfsburgs Partner- und Freundschaftsstädten Togliatti (Russland), Bielsko-Biała (Polen), Marignane (Frankreich), Pesaro-Urbino (Italien), Sarajevo (Bosien und Herzegowina) und Toyohashi (Japan) besuchen unsere Stadt und nehmen am JugendOrchesterCamp teil. Gemeinsam mit dem Orchester der Musikschule der Stadt Wolfsburg findet unter Leitung von Hans Ulrich Kolf am Freitag, 04.08.2017 um 19:00 Uhr im Theater Wolfsburg das Festkonzert zum Internationalen JugendOrchesterCamp statt.

Folgende Veranstaltungen ergänzen die offiziellen Jubiläumsfeierlichkeiten:

Kammerkonzert mit Sebastian Müller (Violine) und Jakob Fichert (Klavier)
Samstag, 25.03.2017, 19:30 Uhr im Schloss Wolfsburg, Gartensaal

Stipendiaten-Konzert der Kultur- und Sozialstiftung der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg mit dem Orchester der Musikschule der Stadt Wolfsburg
Sonntag, 07.05.2017, 16:00 Uhr im Hallenbad

Lehrerkonzert mit Charlotte Foltz (Violoncello)
Sonntag, 20.08.2017, 11:15 Uhr im Schloss Wolfsburg, Gartensaal

Rock is back im Bad #9
Freitag, 25.08.2017, 19:00 Uhr im Hallenbad

Kindermusical „Die verschwundene Prinzessin“ zum Gedenken an Valentina Dockter
Sonntag, 10.09.2017, 16:00 Ihr in der Aula der Glockenbergschule 

Stipendiaten-Kammerkonzert der Kultur- und Sozialstiftung der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
Sonntag, 17.09., 11:15 Uhr im Schloss Wolfsburg, Gartensaal

Preisträgerkonzert Musikschul-Grand-Prix
Sonntag, 24.09., 11:15 Uhr im Schloss Wolfsburg, Gartensaal