Doctor Faustus’ Magical Circus Part II

Musical von Martin Lingnau und Wolfgang Adenberg

Veranstaltungsdetails

  • 04. November 2017

    19:30 - 22:00 Uhr

  • Theater Wolfsburg

    Klieverhagen 50

  • Schauspiel & Comedy

Hereinspaziert! in die fantastische Welt von Fizz (besser bekannt als Mephistoteles), dem Zirkusdirektor in Doctor Faustus‘ Magical Circus. Was er dem Publikum präsentiert, ist nicht weniger als der komplette „Faust II“ – aber so, wie man ihn noch nie gesehen hat, irgendwo zwischen Weimarer Klassik, „Rocky Horror Show“ und Monty Python. Faust erhält eine radikale Verjüngungskur. Er ist dabei, als sich die Finanzkrise des Staates durch die Erfindung des Papiergeldes scheinbar wie von selbst in Wohlgefallen auflöst, er verliebt sich unsterblich in die schöne Helena. Er wohnt der Erweckung des Homunculus bei, fliegt auf einem Besen durch die Luft und bittet schließlich Persephone darum, Helena nochmals aus dem Totenreich zu entlassen (eine Szene, die Goethe leider selbst nicht ausgeführt hatte, die nun aber endlich und zum allerersten Mal auf die Bühne kommt).

Ein höchst unterhaltsamer, musikalischer Parforce-Ritt durch den sonst eher als spröde angesehenen zweiten Teil von Goethes Tragödie – erhellende Einsichten inklusive. Die Musik wechselt vergnüglich zwischen Zirkuspolka, handfester Rockmusik, Love Songs und leichten Swingnummern.

Mit Live-Band
Choreografie: Magdalena Wurm
Musikalische Leitung: Wolfgang Fuhr
Inszenierung: Marcel Keller

Doctor Faustus' Magical Circus Part II von Martin Lingnau und Wolfgang Adenberg ist in der Kategorie "Bestes Buch" für den Deutschen Musical Theater Preis 2017 nominiert!

Für das Stück bieten wir eine Einführung um 18.45 Uhr an!