Wochenmärkte

In Wolfsburg ausschließlich Grüne Märkte

Gemüse und Wurst auf einem Marktstand


In Wolfsburg werden ausschließlich "Grüne Märkte" veranstaltet. Auf dieser Art von Markt ist das Warenangebot begrenzt auf Lebensmittel und Pflanzen. 

Im Einzelnen können auf jedem Markt Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse, Pflanzen, Backwaren, Geflügel, Milcherzeugnisse, Kräuter, Eier und Fischwaren angeboten und gekauft werden. 


Nüsse und Früchte vor einem Weihnachtsgesteck; Foto: pixabay.comFoto: pixabay.com

Einkaufen auf den Wochenmärkten zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel finden folgende Wochenmärkte in der Zeit von 8 – 13 Uhr statt:

  • Dienstag, 24.12.2019 (Heiligabend):

Brandenburger Platz und Rathausplatz (vorgezogen vom 1. Weihnachtstag)

  • Freitag, 27.12.2019:

Vorsfelde und Brandenburger Platz

  • Samstag, 28.12.2019:

Rathausplatz, Fallersleben und Detmerode

  • Dienstag, 31.12.2019 (Silvester):

Brandenburger Platz und Rathausplatz (vorgezogen vom Neujahrstag)

Bitte rechnen Sie damit, dass zum Jahreswechsel nicht alle Beschicker an den Märkten teilnehmen werden.

Der Markt in Fallersleben fällt am 1. Weihnachtstag und an Neujahr ersatzlos aus. Ebenso fallen die Märkte in Westhagen und am Hansaplatz am 2. Weihnachtstag aus.

Ab Donnerstag, 02.01.2020 finden die Märkte regulär statt.

Wir wünschen allen Wochenmarktkunden fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 
 Ein Herz aus Gemüse; Foto: pixabay.com

Erntedankfest

Am Samstag, 05.10.2019  fand auf dem Rathausmarkt ein Erntedankfest statt. 

Lesen Sie hier einen Rückblick


 
Kinderfest auf dem Rathausmarkt 

Kinderfest auf dem Rathausmarkt war ein voller Erfolg !

Lesen Sie hier einen Bericht über das Kinderfest

 

 Ein Kalender; Foto: Maxim Kazin/Fotolia.com
An folgenden Tagen finden Wochenmärkte statt:
 

Foto: Maxim Kazin/Fotolia.com


Klicken Sie auf den jeweiligen Markt, um die Lage im Stadtplan anzuschauen


Verkehrsschild Parken
Übersichtsplan Parken am 
Rathausmarkt


Übersicht der Parkgebühren
in den Parkhäusern


Aktuelle Belegung der Parkhäuser in der Innenstadt

 


Ein Haltestellenschild
Anfahrt mit
öffentlichen
Verkehrsmitteln
 
 Ein Ziffernblatt; Foto: dimedrol68/Fotolia.com
Die Märkte sind jeweils in der Zeit von 8 bis 13 Uhr geöffnet. 

Foto: dimedrol68/Fotolia.com

Hinweise:

Eine rote Hand mit nach oben gerichteten ZeigefingerSchild mit Hinweisen zum Wochenmarkt auf dem RathausplatzAls Besucher des Marktes beachten Sie bitte, dass Hunde und andere Tiere nicht auf den Wochenmarkt gebracht werden dürfen. Ausgenommen hiervon sind Blindenhunde. 

Damit jeder ungestört seine Einkäufe auf dem Markt erledigen kann, ist das Fahrradfahren auf dem Marktplatz nicht gestattet. Fahrräder dürfen aber geschoben werden. 

Sortiment an Marktwaren

Fotos: pixabay.com


Kinderfest auf dem Rathausmarkt

Das Kinderfest auf dem Rathausmarkt war ein voller Erfolg!


Am Samstag, 22.06.2019 fand auf dem Rathausmarkt ein Kinderfest statt. Mit diesem Fest wollten die Stadt Wolfsburg als Betreiber der Märkte und die Markthändler vor allem junge Familien ansprechen und für die Wolfsburger Wochenmärkte begeistern. Das Konzept ging voll auf!  Schon bald nach Marktbeginn wurde es voll an den Aktionsständen und auch das Wetter spielte mit. Die Marktstände waren mit Wimpelketten und Luftballons dekoriert und luden zum Besuch ein.

Die Kinder hatten Gelegenheit, den Wochenmarkt bei einer Marktrallye zu entdecken und dabei knifflige Fragen zu beantworten. Auch so mach Erwachsener stellte sich der Herausforderung. 
Beim Bummel über den Markt erhielten die Kinder an einigen Marktständen kleine Überraschungen und Kostproben. Es galt über große bzw. alte Trecker zu staunen, von einer bunten Muffin-Pyramide zu probieren oder frisch gebackene Waffeln zu genießen.
Die Kinder durften auch am Glücksrad drehen und an einem Malwettbewerb  oder Erdbeerquiz teilnehmen. Kreativ wurden die Kleinen am Blumenstand, wo sie einen Tontopf bemalen und anschließend eine Blume säen konnten. Für großen Anklang sorgte ein Stand, an dem es selbstgenähte Taschen aus Fahnen gab – hier waren vor allem die Taschen aus VfL Wolfsburg-Fahnen begehrt!

Vor dem Alvar Aalto-Kulturhaus konnten die Kinder Umweltbeutel mit Kartoffeldruck bedrucken. Hier stand auch die stets gut besuchte Hüpfburg, die die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH für dieses Fest zur Verfügung gestellt hatte. Auch die zwei Damen vom Kinderschminken kamen kaum zur Pause, weil die Schlange der Kinder, die sich schminken lassen wollten, nicht abriss. Natürlich nahm auch fast jeder einen heliumgefüllten Luftballon mit nach Hause.  An dieser Stelle geht unser Dank an die Fabi Wolfsburg für die Unterstützung!

Die Wartezeit konnten die Kinder sich bei einer Ernährungsberaterin der Audi BKK vertreiben, die erklärte, wieviel Stücke Würfelzucker sich in den einzelnen Lebensmitteln verstecken. Ein Höhepunkt war der Auftritt von Teo dem Clown. Er raste mit seinem Einrad durch die Menge und begeisterte die Kinder mit seiner Luftballon-Modellage.

Für großes Aufsehen sorgten auch die Maskottchen Wolle Wolfsburg und Lucas Lupino. Sie verteilten Luftballons, Saisonkalender für Obst und Gemüse sowie Einkaufsblöcke und ließen sich von den Kindern knuddeln.  

Das Fazit: Das Kinderfest war ein voller Erfolg und alle hatten viel Spaß! Wir bedanken uns bei der Fabi Wolfsburg, der Audi BKK, der WMG, dem Umweltamt, der Verbraucherzentrale Wolfsburg und vor allem bei den Marktbeschickern für die Unterstützung und Mitwirkung!

Neben frischem Obst und Gemüse, Eiern, Brot und Backwaren werden auf den Wochenmärkten auch Fisch, Fleisch, Wurst und Käse angeboten. Sie erhalten sowohl regionale Produkte als auch Bio-Lebensmittel. Auch saisonales Obst und Gemüse wie Erdbeeren und Spargel finden sicher Abnehmer. Daneben ergänzen die Blumenhändler mit ihrer Blütenpracht das Angebot.

Nach dem Einkauf unter freiem Himmel laden die Imbissstände zu einem Besuch ein.



So reichhaltig ist das Warensortiment - alphabetisch geordnet

Adventsgestecke

Africana Peppers

Allgäuer Bergkäse

Ananas

Äpfel

Aprikosen

Artischocken

Asia-Salate

Auberginen

Backwaren

Balkonpflanzen

Beerenobst

Beetpflanzen

Bio-Backwaren

Biogemüse

Blühstauden

Blumenampeln

Blumenkohl

Blumensträuße

Bohnen

Bohnensalat

Börek-Schnecken

Bratwurst

Brokkoli

Brombeeren

Brot

Brötchen

Cheesecake

Chinakohl

Clementinen

Currywurst

Eichblattsalat

Eier

Erbsen

Erdbeeren

Fisch

Fladenbrot

Fleisch

Fleischwaren

Floristik

Frischfisch

Frischkäse

Gebäck

Geflügel

Gemüse

Gemüsepasta

Grabfloristik

Gurken

Hausmannskost

Heidelbeeren

Himbeeren

Honig

Imbiss

Johannisbeeren

Kartoffeln

Kartoffelsalat

Käsekuchen

Kirschen

Knoblauch

Konditoreiwaren

Kopfsalat

Krakauer

Kräuter

Krautsalat

Kuchen

Kuhmilchkäse

Kürbisse

Lamm

Mangold

Marmelade

Meeresfrüchte

Mirabellen

Möhren

Molkereiprodukte

Obst

Öle

Oliven

Orangen

Paprika

Peperoni

Pferdewurst

Pfirsiche

Pflanzgefäße

Pflaumen

Pilze

Pommes Frites

Porree

Räucherfisch

Rind

Rote Bete

Rüben

Saft

Salat

Sauerkraut

Schafskäse

Schinken

Schnittblumen

Schwein

Sellerie

Sesamringe

Softgetränke

Spargel

Spinat

Spitzkohl

Stachelbeeren

Südfrüchte

Topfpflanzen

Torten

Trockenfrüchte

Türkische Wurst

Wein

Weinblätter

Weißkohl

Wildspezialitäten

Wirsingkohl

Wurstwaren

Zaziki

Ziegenkäse

Ziegenprodukte

Zitonen

Zuckermais

Zwetschgen

Zwiebeln



Marktbeschicker alphabetisch

Bäckerei Karsten Claus

Molkereistraße , 38550 Isenbüttel, Telefon: 05374 1288 oder 05374 417, E-Mail:                 baeckereiclaus@gmx.de

Sortiment:  Backwaren         

Beschreibung: 

  • Familienbetrieb seit 01.12.1931
  • handwerklich hergestellte Backwaren nach überlieferten Rezepten
  • eigener Sauerteig zur Brotherstellung
  • Marktstände in Fallersleben, Vorsfelde, auf dem Brandenburger Platz, und in Calberlah
  • eine Filiale in Isenbüttel, Überland-Verkauf mit Bäcker-Verkaufswagen

Sie finden uns auch auf dem Wochenmarkt in Vorsfelde und in Fallersleben

 

Bäckerei und Konditorei H. Meyer & Sohn GmbH 

Hauptstraße 55, 29399 Wahrenholz, Telefon: 05835 96950, Fax: 05835 969531, E-Mail: info@baeckerei-meyer.de, Internet: www.baeckerei-meyer.de 

Sortiment: Brot, Brötchen, feine Backwaren, Konditoreiwaren

Beschreibung: Familienbetrieb seit 1925, Zentrale (Backstube, Konditorei und Büros) in Wahrenholz, 75 Filialen in den Regionen Gifhorn, Braunschweig, Wolfsburg, Celle, Lüneburg/Uelzen 

Sie finden uns auch auf dem Rathausmarkt.

Fotos:

Angebot der Bäckerei und Konditorei Meyer Bäckerei und Konditorei Meyer Angebot der Bäckerei und Konditorei Meyer

Böttcher, Friedrich

Zur Heidelbeersaison für Sie da (ab Juni/Juli)!

Windmühlenweg 4, 29379 Wittingen, Telefon: 05834 879, E-Mail: verenaboettcher@gmx.de

Sortiment: Heidelbeeren aus eigenem Anbau, Saft, Marmelade, Honig

Beschreibung: Anbau von Kulturheidelbeeren auf 2,5 ha, Saison: Juli – August, Herstellung von Marmeladen und Säften.

Sie finden mich auch auf den Wochenmärkten auf dem Rathausplatz, in Fallersleben und in Vorsfelde

 

Brandt, Hermann 

Hauptstraße 32, 38524 Westerbeck, Telefon: 05371 6447

Sortiment: Kartoffel, Möhren, Porree, Sellerie, Eier und Gemüse der Saison 

Beschreibung: "Wasserschutzgebiet" Westerbeck, Familienbetrieb "alles eigener Anbau", Kartoffeln Gemüse der Saison

Das besondere sind die Kartoffeln: Einfach lecker "fest kochende, halb fest, mehlig"

Sie finden uns auch auf den Märkten auf dem Rathausplatz, dem Hansaplatz und in Detmerode

Fotos: 

Marktstand Brandt mit Kartoffeln © JZ LX100 Eine Waage mit Gewichten © JZ LX100 Außenansicht Stand Brandt © JZ LX100

Fabbricatore, Angelo 

In den Sommermonaten für Sie da (ab Juni/Juli)!

Sortiment: Obst und Gemüse aus eigenem Anbau 

Sie finden mich auch auf dem Rathausmarkt.
 

Fisch-Rosenau

Inhaber: Uwe Lindemann

Maschstraße 4, 38458 Velpke, Telefon: 05364 2442, E-Mail: lindemann-velpke@t-online.de 

Internet: www.fisch-rosenau.de

Sortiment: Frisch- und Räucherfisch, hausgemachte Feinkostsalate

Beschreibung: Den Betrieb gibt es seit über 50 Jahren, von mir vor 18 Jahren vom Onkel und Firmengründer Lothar Rosenau übernommen. Auf dem Markt „Brandenburger Platz“ bin ich nun seit fast 20 Jahren. Unser Betrieb befindet sich in Velpke. Wir sind mit zwei Selbstfahrern und drei Verkaufsanhängern unterwegs.


 

Fruchthandel Andreas Pawlitzki 

Pappelweg 19, 38527 Meine, Telefon: 05304 5099554, Handy: 0172 5403164, E-Mail: ansapaw@web.de

Sortiment: Obst und Gemüse in reichhaltiger Vielfalt! Südfrüchte (Ananas, Orangen, Clementinen, unbehandelte Zitronen usw.), einheimische Obstsorten (Zwetschgen, Kirschen, Pflaumen, Erdbeeren, Heidelbeeren usw.), Äpfel aus dem Alten Land (Elstar, Delbar, Wellant, Holsteiner Cox, Topaz, Gravensteiner usw.), Gemüsesorten je nach Saison, Pilze (verschiedene Sorten), Braunschweiger Weißkohl, Salate und Rüben. Besonderes Highlight: erntefrischer Spargel aus der Region, auf Wunsch kostenlos vor Ort handgeschält

Beschreibung: Seit dem 02.01.1959 gibt es den Fruchthandel Pawlitzki. Seitdem steht die Familie auf den Wochenmärkten in Wolfsburg. Da wir "nur" Händler sind, besitzen wir keinen Hof, sondern ein Lager in Meine und der Chef, Andreas Pawlitzki, fährt täglich einkaufen bei den Bauern der Region und auf dem Großmarkt Hannover.

Unser Verkaufsangebot beinhaltet Südfrüchte in gehobener Qualität sowie saisonales Obst und Gemüse, insgesamt mehr als 50 verschiedene Sorten. Wir bieten außerdem im Winter Weihnachtsbäume am VW-Bad in Wolfsburg an. Das Highlight des Geschäftes ist der täglich frischgestochene Spargel, der per Hand live auf dem Wochenmarkt geschält wird. Das Besondere lässt sich ganz einfach in Worte fassen: Wir bieten beste Qualität mit Freundlichkeit und Humor an.

Sie finden mich auch auf dem Rathausmarkt.

Fotos: 

 Verschiedenes Gemüse

Gärtnerei Dieterichs

In der Sommerzeit für Sie da (ab März)!

Junkerhof 1, 38444 Wolfsburg, Telefon: 05308 2827, E-Mail: gaertnerei.dieterichs@web.de, Internet: http://www.blumen-dieterichs.de/

Sortiment: Topfpflanzen, Floristik, Gemüse (saisonal)

Beschreibung: Alteingesessenes Familienunternehmen in Hattorf mit gärtnerischer Eigenproduktion auf 4.000 Quadratmeter unter Glas und 1 Hektar Freilandfläche für Schnittstauden und Gemüseproduktion. Angeschlossenes Ladengeschäft mit breit gefächertem floristischen Angebot. Starkes Angebot im Beet- und Balkonpflanzenbereich. Außenkübel, Dekoartikel und Accessoires.

Topfpflanzen: Frühjahrsblüher, Beet- und Balkonpflanzen, Blumenampeln, großes Gemüsejungpflanzen-Sortiment (auch veredeltes Gemüse), saisonales Blühstauden-Sortiment

Floristik: Frische Blumensträuße saisonal auch aus eigener Produktion, dekorierte Pflanzgefäße, Grabfloristik, Adventsgestecke

Gemüse: Tomaten und Gurken aus eigener Produktion von Juli bis September und Kürbis in verschiedenen Größen.

Sie finden mich auch auf den Wochenmärkten auf dem Rathausplatz, in Fallersleben und in Detmerode.

Fotos:

Bild der Gärtnerei Dieterichs Bild der Gärtnerei Dieterichs


Geflügelhof Dietmar Nordmeyer e. K.

Hauptstraße 164, 30826 Garbsen/Osterwald, Telefon: 05131 53855

Sortiment: Außergewöhnliches Fleisch- und Wurstsortiment sowie Eier aus eigener Boden- und Freilandhaltung

BeschreibungUnser außergewöhnliches Fleisch- und Wurstsortiment zeichnet uns in Frische und Einzigartigkeit aus. Im Hauptsortiment führen wir Frischgeflügel, Geflügelwurst und Eier aus eigener Boden- und Freilandhaltung. Außerdem krönen wir unser umfangreiches Sortiment mit weiteren Spezialitäten, unter anderem zählen auch Produkte vom Wollschwein aus eigener Haltung dazu.

Zu unserem Spezialitätensortiment zählen:

  • Exklusive Fleischrinderrassen
    • Black Aberdeen Angus aus Australien in den Marmorierungsstufen Prime, Choise und Select
    • Premium Black Angus aus Nebraska in den Marmorierungsstufen Prime, Choise und Select
    • Hereford Rind aus Schottland und Irland
    • Ternera Gallegakalb aus Spanien
    • Kobe Rind aus Japan
    • Jan Bull Dry Aged (12 Wochen gereift) aus Spanien
    • Französisches Feinkostsortiment
      • Merguez aus eigener Herstellung nach Originalrezept
      • Bresse Poulet, Freiland
      • Freiland Waldhähnchen aus dem Südwestens Frankreichs
      • Kanadisches Bison
      • Deichlamm aus Schottland
      • Strauß aus Südafrika
      • Wild aus eigener Jagd à Reh, Wildschwein, Hirsch
      • Duroc Schwein aus der Reifekammer
      • Spanisches Iberico in Free Ranges Qualität (höchste Marmorierung)
      • Kikok-Hühnchen
      • Kanichen

Unsere einzigartige Fleischqualität spiegelt sich sehr gut in ihrer Brat- und Grilleigenschaft wider. Denn bei uns erhalten unsere Kunden das perfekte Steak.

Mit Blick auf eine gesunde Ernährung lassen wir Teile des Wurstsortiments nach unseren Vorgaben, ohne Geschmacksverstärker, extra herstellen und sichern so artenreine Geflügelwurst. Aus diesem Grund produzieren wir unter anderem Suppen, Geflügelfrikadellen und verschiedene Salate selbst.

In den Sommermonaten bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl von Geflügelgrillspezialitäten, wie zum Beispiel marinierte Putensteaks, -spieße, Hähnchenteile als perfekte Steaks.

Besonders stolz sind wir darauf, unser Sortiment in der Weihnachtszeit um Enten und Gänse aus eigener Aufzucht und Schlachtung sowie Puten erweitern zu können.

Sie finden mich auch auf den Wochenmärkten auf dem Rathausplatz und in Fallersleben


Geflügelspezialitäten Brühl

Braunschweiger Straße5, 38527 Meine, Telefon: 05304 2415, E-Mail: bruehl-meine@t-online.de

Sortiment: Eier, Wurst, Frischgeflügel, Kaninchen, Wild, Nudeln

Sie finden mich auch auf den Wochenmärkten auf dem Rathausplatz, in Vorsfelde und in Detmerode
 

Heinemann, Manfred 

In der Sommerzeit für Sie da (ab April)!

Wendenstraße 30, 38448 Wolfsburg, Telefon: 05363 3755

Sortiment: Schnittblumen 

Sie finden uns auch auf dem Rathausmarkt

Holsteiner Katenschinken Spezialitäten

Unterdorf 17, 38729 Hahausen, Telefon: 05383 9638177, E-Mail: ThorstenKaiser65@gmx.de

Sortiment: Wurst und Schinken

Beschreibung: Seit 20 Jahren verkaufen meine Frau und Ich nun schon unsere hochwertigen Erzeugnisse auf den Wochenmärkten. Unsere Schinken und Wurstwaren kommen aus Schleswig Holstein. Jedes dieser einzelnen Produkte steht dabei für Qualität. Beim Zukauf anderer Produkte vertrauen wir dem Feinkostgeschäft Wießner in Hamburg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fotos:

Blick in das Sortiment von Holsteiner Katenschinken Spezialitäten Herr Kaiser vor seinem Verkaufswagen Blick in das Sortiment von Holsteiner Katenschinken Spezialitäten

Krüger’s Elm-Garten

Dorfstraße 17, 38173 Evessen, Telefon: 05333 1002, E-Mail: info@kruegers-elm-gaertnerei.de, Internet: www.kruegers-elm-gaertnerei.de

Sortiment: Süßkirschen, Tomaten, Zwetschgen

Saisonhändler: ab Juni

Beschreibung: Den Familienbetrieb Krüger’s Elm-Garten gibt es seit Mitte der 1950er Jahre. Er wurde als Obst- und Gemüsebetrieb in der Obstbau-Siedlung in Evessen gegründet (sei 1976  zusätzlich auch mit einer Gärtnerei im Ort). Von Anbeginn wird auf Wochenmärkten in der Region vermarktet, seit den 1980er Jahren auch auf allen Märkten in Wolfsburg. Der mit zirka 5 Hektar Obst und 1800 m² Gewächshausfläche große Betrieb legt besonderen Wert auf Frische und Qualität. Deshalb sind unseren Kirschen und Tomaten immer wieder ein besonderes Geschmackserlebnis.

Sie finden uns auch auf den Wochenmärkten auf dem Rathausplatz, in Fallersleben und Vorsfelde, auf dem Hansaplatz sowie in Westhagen und Detmerode

Fotos:

Der Stand von Krügers Elm Gärtnerei Obstplantage von Krügers Elm Gärtnerei

 

Menzel Ross-Spezialitäten

Westerbreite 4, 38442 Wolfsburg-Fallersleben, Telefon: 05362 62693, E-Mail: info@fleischerei-menzel.de

Sortiment: Fleisch- und Wurstwaren vom Pferd, Imbiss mit Würstchen vom Grill oder aus dem Kessel

Beschreibung: Bettina Menzel ist wohl Norddeutschlands einzige Fleischermeisterin,  die einen eigenen Betrieb führt. Seit 1983 befindet sich die Produktionsstätte in Fallersleben, Westerbreite 4. Alle Produkte sind aus eigener Herstellung! Kein Zukauf von Industrieware. Filet, Roastbeef , Rouladen und Braten als Fleischklassiker, die beliebten Pferdewürstchen in Eigenhaut, Bockwurst, Knobländer oder Krakauer, Bouletten, Wiener oder Pfefferbeißer sind ebenfalls im Angebot. Pferdefleisch ist besonders für die gesunde Ernährung geeignet. Es ist eiweißreich, fettarm und cholesterinarm. Pferde werden nicht zum Verzehr gezüchtet, fressen kein Aas. Deshalb können Sie mit bestem Gewissen unser Pferdefleisch genießen.

Sie finden uns auch auf den Wochenmärkten auf dem Rathausplatz, in Fallersleben, Vorsfelde und Detmerode


Fotos:

Mitarbeiter Menzel © JZender  Außenansicht Stand Menzel © JZ LX100

 

Meyer’s Hof

Inhaber: Heinz Meyer

Hauptstraße 14, 38479 Tappenbeck, Telefon: 05366 294, E-Mail: marie.m.19@web.de

Sortiment:  Kartoffeln, Gemüse und Obst aus eigenem Anbau

Beschreibung:

  • Landwirtschaftlicher Betrieb mit 95 ha Betriebsfläche, 3 ha Kartoffeln, 2,5 ha Gemüse, 0,3 ha Obst,
  • naturnaher Anbau
  • Schwerpunkt: Kürbis-Anbau
  • Hofladen
  • Fahrten zu den Anbauflächen mit eigenem Planwagen
  • Kindergartenführungen
  • Kürbisfest am letzten Sonntag im September

Sie finden uns auch auch dem Wochenmarkt in Westhagen

Fotos:

Verkaufsstand von Meyer´s Hof Verkaufsstand von Meyer´s Hof Verkaufsstand von Meyer´s Hof

Obst + Gemüse Bonack

Bahnhofstraße 9, 29559 Wrestedt, Telefon: 0176-47121372, 0176-47121105, E-Mail: mbonack@live.de

Sortiment: Obst und Gemüse, Südfrüchte, Honig, Nüsse, Eier

Beschreibung: Wir sind ein Markthändler, der Obst und Gemüse aus der Region bezieht, bevorzugt direkt vom Erzeuger. Qualität und Frische ist der Grundsatz.

Sie finden uns auch auf dem Rathausmarkt, in Westhagen, und Detmerode

Fotos:

Stand von Obst und Gemüse Bonack Stand mit Sortiment von Obst und Gemüse Bonack 


Schlemmerstation

An der Strausche 16, 38473 Tiddische

Sortiment: Imbissgerichte (Bratwurst, Currywurst, Pommes, Hamburger, Cheeseburger) und Getränke (Kaffee, Tee, Kakao und diverse Kaltgetränke)

Beschreibung: Mein Name ist Katharina Zeck und ich betreibe seit 2006 die Schlemmerstation. Bei mir und meinem Team kann  man Kleinigkeiten wie Bratwurst, Pommes, Currywurst, Hamburger und Cheeseburger sowie Kaffee, Tee, Kakao und diverse Kaltgetränke zu sich nehmen.


Sie finden uns auch auf dem Rathausmarkt

Fotos:

Die Schlemmerstation

Wichman´s Hof Vertrieb GbR

In der Sommerzeit für Sie da (ab April)!

Dorfringstraße 5, 27336 Häuslingen, Telefon: 05165 91047, E-Mail: wichmans-hof@t-online.de, Internet: www.wichmans-hof.de 

Sortiment: Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren rot/schwarz, Stachelbeeren, Brombeeren, Mirabellen, Pflaumen, Zwetschgen, Bohnen Zuckermais, Tomaten, Kürbis (alles selbsterzeugt)

Beschreibung: Wichman`s Hof steht für naturnahe Produktvielfalt und ausgesprochene Frische. Der idyllisch gelegene Hof in Groß-Häuslingen wurde urkundlich bereits 1563 erwähnt und ist seitdem im Familienbesitz. Seit 1982 ließ der Diplom Ingenieur Fritz Rüpke den Traditionshof kontinuierlich wachsen und schaffte es mit Hilfe seiner Mitarbeiter, ihn zu einem entwicklungs- und konkurrenzfähigen Sonderkulturbetrieb werden zu lassen, dessen Name heutzutage nahezu in aller Munde ist. Natürliche Produkte von bester Qualität und optimaler Frische um den hohen Ansprüchen der Kunden stets gerecht zu werden, lautet seit nun 35 Jahren die Firmenmaxime.
Die ausschließlich handverlesene Ernte aller Produkte setzt einen gut organisierten Ernteablauf mit schneller Verarbeitung, sehr motivierten Mitarbeitern und einen großen  Arbeitsaufwand voraus, welches sich jedoch in der Qualität  bemerkbar auszahlt.
Um gesundes, schmackhaftes und natürliches Obst und Gemüse anbieten zu können, sucht Wichman`s Hof schon vor Beginn der Aussaat und Pflanzung nach Sorten, die robust und wenig krankheitsanfällig sind. Ein naturnaher und gewissenhafter Anbau ist hierbei selbstverständlich.
Auf den riesigen Anbaufeldern des Familienbetriebes befinden sich gleichzeitig circa 200 Mitarbeiter, über die gesamte Erntezeit von sechs Monaten verteilt sogar bis zu 350. Doch trotz der großen Anzahl der Beschäftigten gelingt es ein familiäres Verhältnis zu allen Angestellten zu pflegen. Durch Aufkaufen und Renovieren umliegender Höfe konnten Mitarbeiterwohnungen für Erntehelfer aus verschiedenen Nationen gestellt werden, die den Familienbetrieb, teilweise schon seit über zwanzig Jahren, jede Saison unterstützen.  Auf dem gepflegten Mitarbeitergelände befindet sich auch ein Fußball- sowie Volleyballfeld, die nach getaner, anstrengender Arbeit für Spaß und Entspannung sorgen sollen. Nach Ende der Spargelzeit richtet die Familie um Fritz Rüpke eigens für alle Mitarbeiter ein großes Dankeschön-Fest auf dem Hof aus, ebenso nach Beendigung der kompletten Saison, dann auch gleichzeitig für die Dorfgemeinschaft mit allerhand Leckereien und Live-Musik.
Neben Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren und Kirschen baut Wichman`s Hof außerdem noch Himbeeren, Stachelbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren,Pflaumen und Zwetschgen, sowie Tomaten, Gurken und Zuckermais an. Jährlich von April bis Oktober wird diese gesunde Vielfalt dann auf verschiedenen Wochenmärkten im Heidekreis aber auch bis Cuxhaven und Göttingen angeboten. Ein großes Erdbeerfeld nähe Rethem lädt außerdem zum regen Selbstpflücken ein.

Sie finden uns auch auf den Wochenmärkten auf dem Rathausplatz, in Fallersleben und Vorsfelde, auf dem Hansaplatz und in Westhagen

Fotos: 

Übersicht Stand Wichman´s Hof Vertrieb © JZender Übersicht Stand Wichman´s Hof Vertrieb © JZender Auslage mit verschiedenem Obst © JZ LX100

Wiedenroth, Annette

Spannkamp 15, 38539 Müden, Telefon: 05375 1885, E-Mail: info@annette-wiedenroth.de, Internet:            www.annette-wiedenroth.de

Sortiment:  Fleisch- und Wurstwaren                              

Beschreibung:

  • oberschlesische  Wurstspezialitäten der Firma Gmyrek
  • Spezialitäten von Freilandschweinen
  • besonders zu empfehlen: unsere Bratwurst  aus Eigenproduktion nach einem uralten Rezept
  • diverse Hackfleischprodukte, frisch vor Ort hergestellt in unserem extra dafür vorgesehenen Hackfleischabteil
  • unser Thüringer Schinkenmett und das Frischfleisch stammt ausschließlich von Landjuwelschweinen aus artgerechter Tierhaltung ohne Medikamenteneinsatz
  • Nähere Informationen zu unserem Betrieb finden Sie unter www.annette-wiedenroth.de
Fotos:
Das Team im Verkaufwagen Das Team vor dem Verkaufswagen Blick in den Verkaufswagen



Marktbeschicker alphabetisch

Brandt, Hermann 

Hauptstraße 32, 38524 Westerbeck, Telefon: 05371 6447

Sortiment: Kartoffel, Möhren, Porree, Sellerie, Eier und Gemüse der Saison 

Beschreibung: "Wasserschutzgebiet" Westerbeck, Familienbetrieb "alles eigener Anbau", Kartoffeln Gemüse der Saison

Das besondere sind die Kartoffeln: Einfach lecker "fest kochende, halb fest, mehlig"

Fotos: 

Marktstand Brandt mit Kartoffeln © JZ LX100 Eine Waage mit Gewichten © JZ LX100 Außenansicht Stand Brandt © JZ LX100


Gärtnerei Dieterichs

Ab März wieder für Sie da!

Junkerhof 1, 38444 Wolfsburg, Telefon: 05308 2827, E-Mail: gaertnerei.dieterichs@web.de, Internet: http://www.blumen-dieterichs.de/

Sortiment: Topfpflanzen, Floristik, Gemüse (saisonal)

Beschreibung: Alteingesessenes Familienunternehmen in Hattorf mit gärtnerischer Eigenproduktion auf 4.000 Quadratmeter unter Glas und 1 Hektar Freilandfläche für Schnittstauden und Gemüseproduktion. Angeschlossenes Ladengeschäft mit breit gefächertem floristischen Angebot. Starkes Angebot im Beet- und Balkonpflanzenbereich. Außenkübel, Dekoartikel und Accessoires.

Topfpflanzen: Frühjahrsblüher, Beet- und Balkonpflanzen, Blumenampeln, großes Gemüsejungpflanzen-Sortiment (auch veredeltes Gemüse), saisonales Blühstauden-Sortiment

Floristik: Frische Blumensträuße saisonal auch aus eigener Produktion, dekorierte Pflanzgefäße, Grabfloristik, Adventsgestecke

Gemüse: Tomaten und Gurken aus eigener Produktion von Juli bis September und Kürbis in verschiedenen Größen.

Fotos:

Bild der Gärtnerei Dieterichs Bild der Gärtnerei Dieterichs


Krüger’s Elm-Garten

Dorfstraße 17, 38173 Evessen, Telefon: 05333 1002, E-Mail: info@kruegers-elm-gaertnerei.de, Internet: www.kruegers-elm-gaertnerei.de

Sortiment: Süßkirschen, Tomaten, Zwetschgen

Saisonhändler: ab Juni

Beschreibung: Den Familienbetrieb Krüger’s Elm-Garten gibt es seit Mitte der 1950er Jahre. Er wurde als Obst- und Gemüsebetrieb in der Obstbau-Siedlung in Evessen gegründet (sei 1976  zusätzlich auch mit einer Gärtnerei im Ort). Von Anbeginn wird auf Wochenmärkten in der Region vermarktet, seit den 1980er Jahren auch auf allen Märkten in Wolfsburg. Der mit zirka 5 Hektar Obst und 1800 m² Gewächshausfläche große Betrieb legt besonderen Wert auf Frische und Qualität. Deshalb sind unseren Kirschen und Tomaten immer wieder ein besonderes Geschmackserlebnis.

Fotos:

Der Stand von Krügers Elm Gärtnerei Obstplantage von Krügers Elm Gärtnerei

 

Menzel Ross-Spezialitäten

Westerbreite 4, 38442 Wolfsburg-Fallersleben, Telefon: 05362 62693, E-Mail: info@fleischerei-menzel.de

Sortiment: Fleisch- und Wurstwaren vom Pferd, Imbiss mit Würstchen vom Grill oder aus dem Kessel

Beschreibung: Bettina Menzel ist wohl Norddeutschlands einzige Fleischermeisterin,  die einen eigenen Betrieb führt. Seit 1983 befindet sich die Produktionsstätte in Fallersleben, Westerbreite 4. Alle Produkte sind aus eigener Herstellung! Kein Zukauf von Industrieware. Filet, Roastbeef , Rouladen und Braten als Fleischklassiker, die beliebten Pferdewürstchen in Eigenhaut, Bockwurst, Knobländer oder Krakauer, Bouletten, Wiener oder Pfefferbeißer sind ebenfalls im Angebot. Pferdefleisch ist besonders für die gesunde Ernährung geeignet. Es ist eiweißreich, fettarm und cholesterinarm. Pferde werden nicht zum Verzehr gezüchtet, fressen kein Aas. Deshalb können Sie mit bestem Gewissen unser Pferdefleisch genießen.


Fotos:

Mitarbeiter Menzel © JZender  Außenansicht Stand Menzel © JZ LX100

 

Obst + Gemüse Bonack

Bahnhofstraße 9, 29559 Wrestedt, Telefon: 0176-47121372, 0176-47121105, E-Mail: mbonack@live.de

Sortiment: Obst und Gemüse, Südfrüchte, Honig, Nüsse, Eier

Beschreibung: Wir sind ein Markthändler, der Obst und Gemüse aus der Region bezieht, bevorzugt direkt vom Erzeuger. Qualität und Frische ist der Grundsatz.

Sie finden uns auch auf dem Rathausmarkt, in Westhagen, und auf dem Brandenburger Platz

Fotos:

Stand von Obst und Gemüse Bonack Stand mit Sortiment von Obst und Gemüse Bonack 



Marktbeschicker alphabetisch

Bäckerei Karsten Claus

Molkereistraße , 38550 Isenbüttel, Telefon: 05374 1288 oder 05374 417, E-Mail:                 baeckereiclaus@gmx.de

Sortiment:  Backwaren         

Beschreibung: 

  • Familienbetrieb seit 01.12.1931
  • handwerklich hergestellte Backwaren nach überlieferten Rezepten
  • eigener Sauerteig zur Brotherstellung
  • Marktstände in Fallersleben, Vorsfelde, auf dem Brandenburger Platz in Wolfsburg und in Calberlah
  • eine Filiale in Isenbüttel, Überland-Verkauf mit Bäcker-Verkaufswagen

Sie finden uns auch auf dem Wochenmarkt auf dem Brandenburger Platz und in Vorsfelde

 

Böttcher, Friedrich

Von Juli bis August für Sie da!

Windmühlenweg 4, 29379 Wittingen, Telefon: 05834 879, E-Mail: verenaboettcher@gmx.de

Sortiment: Heidelbeeren aus eigenem Anbau, Saft, Marmelade, Honig

Beschreibung: Anbau von Kulturheidelbeeren auf 2,5 ha, Saison: Juli – August, Herstellung von Marmeladen und Säften

 

Brotinsel 

Christian-Pommer-Straße 13, 38112 Braunschweig, Telefon: 0531 75271, E-Mail: verwaltung@brotinsel.com, Internet: www.brotinsel.com

Sortiment: Bio-Backwaren 

Beschreibung: Entdecken Sie die Vielfalt unserer biologischen Backwaren, von herzhaft bis süß, von kernig bis fein. Außerdem führen wir neuerdings eine gekennzeichnete Auswahl an Vegan-Backwaren in unserem Sortiment. 

Die handwerkliche Tradition uns eine besonders schonende Verarbeitung machen unsere BIO-Bachwaren zu dem was sie sind: NATURBELASSENE LEBENSMITTEL mit unverwechselbarem Geschmack.
Die jährliche Zertifizierung durch die EG-BIO-KONTROLLSTELLE erlaubt und das EU-BIO-Siegel zu führen und garantiert Ihnen die konsequente Einhaltung der ökologischen Richtlinien. 

Fotos: 

Außenansicht Brotinsel © JZender Verschiedene Brote in der Auslage © JZender Außenansicht Brotinsel © JZ LX100

Gärtnerei Dieterichs

Ab März für Sie da!

Junkerhof 1, 38444 Wolfsburg, Telefon: 05308 2827, E-Mail: gaertnerei.dieterichs@web.de, Internet: http://www.blumen-dieterichs.de/

Sortiment: Topfpflanzen, Floristik, Gemüse (saisonal)

Beschreibung: Alteingesessenes Familienunternehmen in Hattorf mit gärtnerischer Eigenproduktion auf 4.000 Quadratmeter unter Glas und 1 Hektar Freilandfläche für Schnittstauden und Gemüseproduktion. Angeschlossenes Ladengeschäft mit breit gefächertem floristischen Angebot. Starkes Angebot im Beet- und Balkonpflanzenbereich. Außenkübel, Dekoartikel und Accessoires.

Topfpflanzen: Frühjahrsblüher, Beet- und Balkonpflanzen, Blumenampeln, großes Gemüsejungpflanzen-Sortiment (auch veredeltes Gemüse), saisonales Blühstauden-Sortiment

Floristik: Frische Blumensträuße saisonal auch aus eigener Produktion, dekorierte Pflanzgefäße, Grabfloristik, Adventsgestecke

Gemüse: Tomaten und Gurken aus eigener Produktion von Juli bis September und Kürbis in verschiedenen Größen.

Fotos:

Bild der Gärtnerei Dieterichs Bild der Gärtnerei Dieterichs


Geflügelhof Dietmar Nordmeyer e. K.

Hauptstraße 164, 30826 Garbsen/Osterwald, Telefon: 05131 53855

Sortiment: Außergewöhnliches Fleisch- und Wurstsortiment sowie Eier aus eigener Boden- und Freilandhaltung

BeschreibungUnser außergewöhnliches Fleisch- und Wurstsortiment zeichnet uns in Frische und Einzigartigkeit aus. Im Hauptsortiment führen wir Frischgeflügel, Geflügelwurst und Eier aus eigener Boden- und Freilandhaltung. Außerdem krönen wir unser umfangreiches Sortiment mit weiteren Spezialitäten, unter anderem zählen auch Produkte vom Wollschwein aus eigener Haltung dazu.

Zu unserem Spezialitätensortiment zählen:

  • Exklusive Fleischrinderrassen
    • Black Aberdeen Angus aus Australien in den Marmorierungsstufen Prime, Choise und Select
    • Premium Black Angus aus Nebraska in den Marmorierungsstufen Prime, Choise und Select
    • Hereford Rind aus Schottland und Irland
    • Ternera Gallegakalb aus Spanien
    • Kobe Rind aus Japan
    • Jan Bull Dry Aged (12 Wochen gereift) aus Spanien
    • Französisches Feinkostsortiment
      • Merguez aus eigener Herstellung nach Originalrezept
      • Bresse Poulet, Freiland
      • Freiland Waldhähnchen aus dem Südwestens Frankreichs
      • Kanadisches Bison
      • Deichlamm aus Schottland
      • Strauß aus Südafrika
      • Wild aus eigener Jagd à Reh, Wildschwein, Hirsch
      • Duroc Schwein aus der Reifekammer
      • Spanisches Iberico in Free Ranges Qualität (höchste Marmorierung)
      • Kikok-Hühnchen
      • Kanichen

Unsere einzigartige Fleischqualität spiegelt sich sehr gut in ihrer Brat- und Grilleigenschaft wider. Denn bei uns erhalten unsere Kunden das perfekte Steak.

Mit Blick auf eine gesunde Ernährung lassen wir Teile des Wurstsortiments nach unseren Vorgaben, ohne Geschmacksverstärker, extra herstellen und sichern so artenreine Geflügelwurst. Aus diesem Grund produzieren wir unter anderem Suppen, Geflügelfrikadellen und verschiedene Salate selbst.

In den Sommermonaten bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl von Geflügelgrillspezialitäten, wie zum Beispiel marinierte Putensteaks, -spieße, Hähnchenteile als perfekte Steaks.

Besonders stolz sind wir darauf, unser Sortiment in der Weihnachtszeit um Enten und Gänse aus eigener Aufzucht und Schlachtung sowie Puten erweitern zu können.


Krüger’s Elm-Garten

Dorfstraße 17, 38173 Evessen, Telefon: 05333 1002, E-Mail: info@kruegers-elm-gaertnerei.de, Internet: www.kruegers-elm-gaertnerei.de

Sortiment: Süßkirschen, Tomaten, Zwetschgen

Saisonhändler: ab Juni

Beschreibung: Den Familienbetrieb Krüger’s Elm-Garten gibt es seit Mitte der 1950er Jahre. Er wurde als Obst- und Gemüsebetrieb in der Obstbau-Siedlung in Evessen gegründet (sei 1976  zusätzlich auch mit einer Gärtnerei im Ort). Von Anbeginn wird auf Wochenmärkten in der Region vermarktet, seit den 1980er Jahren auch auf allen Märkten in Wolfsburg. Der mit zirka 5 Hektar Obst und 1800 m² Gewächshausfläche große Betrieb legt besonderen Wert auf Frische und Qualität. Deshalb sind unseren Kirschen und Tomaten immer wieder ein besonderes Geschmackserlebnis.

Fotos:

Der Stand von Krügers Elm Gärtnerei Obstplantage von Krügers Elm Gärtnerei

 

Menzel Ross-Spezialitäten

Westerbreite 4, 38442 Wolfsburg-Fallersleben, Telefon: 05362 62693, E-Mail: info@fleischerei-menzel.de

Sortiment: Fleisch- und Wurstwaren vom Pferd, Imbiss mit Würstchen vom Grill oder aus dem Kessel

Beschreibung: Bettina Menzel ist wohl Norddeutschlands einzige Fleischermeisterin,  die einen eigenen Betrieb führt. Seit 1983 befindet sich die Produktionsstätte in Fallersleben, Westerbreite 4. Alle Produkte sind aus eigener Herstellung! Kein Zukauf von Industrieware. Filet, Roastbeef , Rouladen und Braten als Fleischklassiker, die beliebten Pferdewürstchen in Eigenhaut, Bockwurst, Knobländer oder Krakauer, Bouletten, Wiener oder Pfefferbeißer sind ebenfalls im Angebot. Pferdefleisch ist besonders für die gesunde Ernährung geeignet. Es ist eiweißreich, fettarm und cholesterinarm. Pferde werden nicht zum Verzehr gezüchtet, fressen kein Aas. Deshalb können Sie mit bestem Gewissen unser Pferdefleisch genießen.


Fotos:

Mitarbeiter Menzel © JZender  Außenansicht Stand Menzel © JZ LX100

 

Obstplantage Carsten Kundt 

Carsten Kundt, Auf der Buche 141, 38822 Halberstadt OT Aspenstedt, Telefon: 0174 3132314, E-Mail: info@obsthofkundt.de 

Sortiment: Äpfel, Birnen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche, Wein, Beerenobst, Pflaumen, Zwetschgen, Apfelsaft 

Beschreibung: Regional ist die erste Wahl!

Geschützt vom Brocken, am sonnigen Südhang des Huys, liegen im nördlichen Harzvorland die Plantagen von Carsten Kundt. Besonderes Augenmerk wird in dem kleinen Familienbetrieb auf einen nützlingsschonenden und möglichst geringen Umgang mit Pflanzenschutz gelegt. Das gesamte Obst wird regional im Hofladen und auf nahegelegenen Wochenmärkten direkt vermarktet. So können sich die Kunden mit ihren Fragen unmittelbar an den Erzeuger wenden. Gleichzeitig sorgen die kurzen Transportwege dafür, dass von Frische und Qualität nichts verloren geht.

Fotos:

Angebot der Obstplantage Kundt



Marktbeschicker alphabetisch

Brandt, Hermann 

Hauptstraße 32, 38524 Westerbeck, Telefon: 05371 6447

Sortiment: Kartoffel, Möhren, Porree, Sellerie, Eier und Gemüse der Saison 

Beschreibung: "Wasserschutzgebiet" Westerbeck, Familienbetrieb "alles eigener Anbau", Kartoffeln Gemüse der Saison

Das besondere sind die Kartoffeln: Einfach lecker "fest kochende, halb fest, mehlig"

Fotos: 

Marktstand Brandt mit Kartoffeln © JZ LX100 Eine Waage mit Gewichten © JZ LX100 Außenansicht Stand Brandt © JZ LX100


Fabbricatore, Angelo 

Erst ab Frühjahr für Sie da!

Sortiment: Obst und Gemüse aus eigenem Anbau 

Fischhandel Jens Grundstedt

Magdeburger Straße 4, 31311 Uetze, E-Mail: fischhandel-grundstedt@web.de, Internet: www.seefisch-feinkost.de

Sortiment: Frischfisch, Räucherfisch, Salate und Marinaden

Beschreibung: Willkommen bei Seefisch-Feinkost Grundstedt – Ihrem Spezialisten in Sachen Fisch.

Letztes Jahr hat unser kleines Familienunternehmen bereits 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Meine Frau und meine 4 Kinder stehen voll und ganz hinter unserem Unternehmen und unterstützen mich in jeglicher Hinsicht. Sei es bei dem Verkauf, der Buchführung, der Planung und Durchführung verschiedener Events im Sommer und bei allen anderen Aufgaben, die täglich anfallen.

Zweimal in der Woche wird unsere Ware persönlich von uns in Hamburg und Bremerhaven ausgesucht und ohne Unterbrechen der Kühlkette zu unserem Standort nach Uetze transportiert. So ist sichergestellt, dass Sie nur die qualitativ hochwertigste Ware in bester Frische serviert bekommen.

Mit unseren zwei Selbstfahrern bedienen wir Sie dienstags bis samstags auf verschiedenen Wochenmärkten in unserer Region.

Forellen werden bei uns in allen Fahrzeugen frisch vor Ort geräuchert – frischer geht’s also nicht!

Neben den ganzjährig gängigen Fischsorten, wie zum Beispiel Kabeljau, Seelachs und Rotbarsch versuchen wir auch stets unser Bestes, Sie mit saisonalen Fischspezialitäten zu begeistern.

So starten wir im Frühling mit den Maischollen, im Sommer gibt es bei uns Doraden, Lachskoteletts und Garnelen für den Grill, im Oktober fängt die Muschelsaison an, leckere Rezepte für Miesmuscheln in Tomatensud erhalten Sie auf Anfrage beim Verkäufer.

Wenn das Jahr sich dem Ende neigt, wird immer noch sehr gerne der traditionelle Karpfen zubereitet. Diesen können Sie natürlich auch bei uns erhalten.
Ende Januar startet die Skreisaison. Dieser Fisch ist auch unter dem Namen Winterkabeljau bekannt. Eine Delikatesse, die es tatsächlich nur im Winter frisch zu erhalten gibt.
Der Skrei wird in Norwegen von Januar bis April gefischt. Hier erreicht er die Küste der Lofoten, nachdem er von der Barentssee mehrere hundert Kilometer zurückgelegt hat.
Das hellweiße Fleisch ist durch die lange Wanderung der Fische schön fest, zart und fettarm und eignet sich somit hervorragend zum Braten und Dünsten.

Für unsere kleinen Kunden haben wir den komplett grätenfreien Heilbutt im Angebot. Dieses Filet können Sie bedenkenlos für Kinder als gesundes und eiweißreiches Mittagessen zubereiten.

Sollten Sie eine Fischplatte für einen besonderen Anlass benötigen, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

Ihr Seefisch-Feinkosteam Grundstedt

Fotos:

 Das Team von Fischhandel Grundstedt Sortiment von Fischhandel Grundstedt Fischfang vom Fischhandel Grundstedt

Krüger’s Elm-Garten

Dorfstraße 17, 38173 Evessen, Telefon: 05333 1002, E-Mail: info@kruegers-elm-gaertnerei.de, Internet: www.kruegers-elm-gaertnerei.de

Sortiment: Süßkirschen, Tomaten, Zwetschgen

Saisonhändler: ab Juni

Beschreibung: Den Familienbetrieb Krüger’s Elm-Garten gibt es seit Mitte der 1950er Jahre. Er wurde als Obst- und Gemüsebetrieb in der Obstbau-Siedlung in Evessen gegründet (sei 1976  zusätzlich auch mit einer Gärtnerei im Ort). Von Anbeginn wird auf Wochenmärkten in der Region vermarktet, seit den 1980er Jahren auch auf allen Märkten in Wolfsburg. Der mit zirka 5 Hektar Obst und 1800 m² Gewächshausfläche große Betrieb legt besonderen Wert auf Frische und Qualität. Deshalb sind unseren Kirschen und Tomaten immer wieder ein besonderes Geschmackserlebnis.

Fotos:

Der Stand von Krügers Elm Gärtnerei Obstplantage von Krügers Elm Gärtnerei

 

Oliven König 

M.A. Dadouch, Hildesheimer Straße 221 a, 30880 Hannover-Laatzen, Telefon: 0177 1756312

Sortiment: Mediterrane Spezialitäten: Fladenbrot, Sesamringe, gefüllte Brote, verschiedene Sorten Oliven, eingelegte Peperoni, Peperoni mit Käsefüllung, Africana Peppers gefüllt mit Frischkäse, Knoblauch, getrocknete Früchte, Zaziki, Krautsalat, Bohnensalat, Meeresfrüchte, eingelegte gegrillte Auberginen, eingelegte Artischocken, eingelegte Tomaten, Weinblätter mit Reis und Kräutern, Gemüsepasta, Auberginencreme, Schafkäse, eingelegter Schafkäse, Ziegenkäse, cremiger Kuhmilchkäse, verschiedene Frischkäsesorten

Fotos: 

Außenansicht Stand Oliven-König Verschiedene Antipasti  Verschiedene Oliven

Reller, Norbert

Am Sportplatz 2, 29394 Lüder, Telefon: 05824 3631

Sortiment: Hausmacher-Wurstwaren, hausgemachte Salate, Allgäuer Bergkäse, Wildspezialitäten aus der Region, Galloway, Frischgeflügel

Sie finden mich auch auf dem Wochenmarkt auf dem Rathausplatz, in Vorsfelde und in Fallersleben.
 

Schulze, Burkhard

Stendaler Straße 34, 38458 Wahrstedt, Telefon: 0173 2063977, E-Mail: burkhard-schulze@web.de

Sortiment: Kartoffeln und Gemüse (Weißkohl, Wirsingkohl, Spitzkohl, Blumenkohl, Brokkoli, Chinakohl, Mangold, Tomaten, Paprika, Gurken, Spinat, Asia-Salate, Eichblattsalat, Kopfsalat, Kräuter, Porree, Sellerie, Möhren, Rote Bete, Zwiebeln, Kürbis, Bohnen, Erbsen)

Beschreibung: Der kleine Gemüsegärtner aus Überzeugung

Unsere Gärtnerei liegt in Velpke (Wahrstedt), 13 km vom Wochenmarkt entfernt.

Von 1950 -1992 hatten Otto und Helga Kraul die Vermarktung von selbst erzeugten Gemüse und Zierpflanzen auf dem Wolfsburger Wochenmarkt getätigt. Ab dem 01.07.1992 pachtete ich den Betrieb von den Eheleuten Kraul und bewirtschafte diesen seit 25 Jahren. Seit 2015 ist nun auch mein Sohn Lennart nach Abschluss seiner Gemüsebaulehre fest mit im Betrieb beschäftigt.

Für das Produzieren unseres Gemüses haben wir folgende Denkweise:

  • Anbau ohne Herbizide (Glyphosat)
  • Einsatz von Nützlingen statt chemischer Pflanzenschutz
  • ehrlicher, regionaler Anbau (kurze Transportwege)
  • Vielfalt statt Monokulturen
  • kleinere Flächen statt Agrarindustrie

Fotos: 

Verschiedenes Gemüse in der Auslage © JZ LX100 Außenansicht Stand  Schulze © JZ LX100 Verschiedenes Gemüse © JZ LX100

Spargelhof Oldenburg

Voigtei 11, 31595 Steyerberg, E-Mail: info@spargelhof-oldenburg.de, Internet: www.spargelhof-oldenburg.de

Sortiment: Frisch geschälter oder ungeschälter Spargel in unterschiedlichen Variationen, Grünspargel und purpurfarbener Spargel

Zur Spargelsaison für Sie da (April – Juni)                           

Beschreibung: Wir sind ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb und bauen bereits über 25 Jahre Nienburger Spargel an. Bei unserem Anbau setzen wir auf integrierte Methoden und die Schonung von Ressourcen.

Unser Familienbetrieb besteht bereits seit 13 Generationen und blickt auf eine lange Geschichte zurück.

Wir haben Spargel in den unterschiedlichsten Variationen: Dicke und dünne Stangen, aber auch abenteuerlich krumme.
Ob ungeschälten oder geschälten Spargel für die schnelle Küche - bei uns ist für jeden etwas dabei.

Wir freuen uns, Euch dieses Jahr auf dem Hansaplatz das erste Mal unseren Spargel anbieten zu dürfen.


Falls ihr mehr über unseren Hof und unseren Anbau erfahren möchtet, dann besucht gerne unsere Homepage www.spargelhof-oldenburg.de.

Fotos:

Stand des Spargelhofs Oldenburg Spargelhof Oldenburg

 

Tiroler Bauernstandl – Harry Ammon

Max-Halbe-Straße 7, 38239 Salzgitter, Telefon: 0160 7225127, E-Mail: harry.ammon@tiroler.eu

Sortiment: Tiroler Spezialitäten, Käse, Speck (Schinken), Kamin- und Wildwurzen, Konfitüren, Schüttelbrot

Beschreibung: Tiroler Bauernstandl ist der Spezialist für bäuerlich-handwerkliche erzeugte Schmankerl aus der Europaregion Tirol. Die 1986 eingeführte Marke ist die Nummer 1 in der Branche und Marktführer. Unsere Produkte unterstützen das Überleben der Tiroler Berglandschaft.

Fotos:

Stand des Tiroler Bauernstandl Tiroler Bauernstandl
 

Zum Übersichtsplan des Rathausmarktes bitte hier klicken


Marktbeschicker alphabetisch

Bäckerei und Konditorei H. Meyer & Sohn GmbH 

Hauptstraße 55, 29399 Wahrenholz, Telefon: 05835 96950, Fax: 05835 969531, E-Mail: info@baeckerei-meyer.de, Internet: www.baeckerei-meyer.de 

Sortiment: Brot, Brötchen, feine Backwaren, Konditoreiwaren

Beschreibung: Familienbetrieb seit 1925, Zentrale (Backstube, Konditorei und Büros) in Wahrenholz, 75 Filialen in den Regionen Gifhorn, Braunschweig, Wolfsburg, Celle, Lüneburg/Uelzen 

Fotos:

Angebot der Bäckerei und Konditorei Meyer Bäckerei und Konditorei Meyer Angebot der Bäckerei und Konditorei Meyer

Henning Bauck - Bio Gut Bauck 

Bergstraße 30, 29389 Bad Bodenteich, Telefon: 05824 2346, E-Mail: info@henning-bauck.de, Internet: www.henning-bauck.de

Sortiment: Rind, Lamm, Schwein, Geflügel, andere Fleischsorten und Molkereiprodukte

Beschreibung: Für uns ist das Tier der Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit – und zwar lebendig wie geschlachtet. Seit Dezember 2004 ist mein Betrieb nach der EU-Öko-Verordnung zertifiziert und als Bio-Landbaubetrieb anerkannt. Das Fleisch der Tiere wird komplett in der hofeigenen Schlachterei und Fleischerei verarbeitet.

Wir veredeln für Sie beste Molkereiprodukte: Unter anderem Joghurt, Quark und Buttermilch sowie Frischkäse in verschiedenen Variationen.

Fotos:

Hängende Würste © JZender

Bellas Imbissbetriebe

38170 Uehrde, Telefon: 05332 2939, E-Mail: bepapenbrock@aol.com

Sortiment: Originale Volkswagen Currybockwurst mit dem originalen Volkswagenketchup, Bratwurst, Krakauer, Pommes, Kartoffelsalat und alkoholfreie Softgetränke wie Coca Cola

Beschreibung: Seit 1996 sind wir ein kleines Familienunternehmen, also seit nunmehr gut 20 Jahren. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, „Qualität“ groß zu schreiben und den Menschen davon zu überzeugen, dass nicht nur Qualität eine große Rolle spielt, sondern dass auch die Waren, die angeboten werden, einen immer wieder guten Geschmack haben müssen, sodass man diese immer wieder genießen kann.

Durch den Vertrieb der Volkswagen Currybockwurst seit nunmehr 20 Jahren haben wir viele Menschen davon überzeugt, dass der Geschmack der im Volksmund genannten „VW-Currywurst“ seinen Namen zu Recht trägt und wir alles daran setzen, diese Wurst in höchster Qualität anzubieten und mit ihr zu leben.

Wir wünschen allen, die zu uns finden, einen „Guten Appetit“!

Fotos:

Imbisswagen von Bellas Imbissbetriebe  

 

Bördegärtnerei

Barbara Dümpelfeld, Bauernstraße 8, 39343 Erxleben, Telefon: 039052 989399, E-Mail: boerdegaertnerei@gmx.de, Internet: www.boerdegaertnerei.de 

Sortiment: Gemüse, Kräuter, Obst und Eier - alles aus kontrolliert biologischem Anbau 

Beschreibung: In unserem Gemüsebaubetrieb in Erxleben arbeiten wir seit 1999 nach den Richtlinien des ökologischen Gartenbaus und sind seit Anbeginn Bioland-zertifiziert. Auf unseren Flächen bauen wir zahlreiche Frisch- und Lagergemüsesorten an sowie verschiedenste Kräuter und auch Kleinobst. Wir legen großen Wert darauf, unseren Marktkunden stets ein vielfältiges und buntes Sortiment selbst angebauter Produkte anzubieten. Um Ihren Einkauf komplett machen zu können, haben wir immer auch Gemüse im Angebot, das zum jeweiligen Zeitpunkt nicht bei uns in der Börde geerntet wird. Außerdem bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Obstsortiment sowie frische Bio-Eier vom Geflügelhof Jung in Hordorf bei Oschersleben.

Fotos: 

 Verschiedenes Gemüse in der Auslage © JZender Kürbisse © JZenderAußenansicht Stand Bördegärtnerei © JZ LX100

Böttcher, Friedrich

Von Juli bis August für Sie da!

Windmühlenweg 4, 29379 Wittingen, Telefon: 05834 879, E-Mail: verenaboettcher@gmx.de

Sortiment: Heidelbeeren aus eigenem Anbau, Saft, Marmelade, Honig

Beschreibung: Anbau von Kulturheidelbeeren auf 2,5 ha, Saison: Juli – August, Herstellung von Marmeladen und Säften

 

Brandt, Hermann 

Hauptstraße 32, 38524 Westerbeck, Telefon: 05371 6447

Sortiment: Kartoffel, Möhren, Porree, Sellerie, Eier und Gemüse der Saison 

Beschreibung: "Wasserschutzgebiet" Westerbeck, Familienbetrieb "alles eigener Anbau", Kartoffeln Gemüse der Saison

Das besondere sind die Kartoffeln: Einfach lecker "fest kochende, halb fest, mehlig"

Fotos: 

Marktstand Brandt mit Kartoffeln © JZ LX100 Eine Waage mit Gewichten © JZ LX100 Außenansicht Stand Brandt © JZ LX100

Brotinsel 

Christian-Pommer-Straße 13, 38112 Braunschweig, Telefon: 0531 75271, E-Mail: verwaltung@brotinsel.com, Internet: www.brotinsel.com

Sortiment: Bio-Backwaren 

Beschreibung: Entdecken Sie die Vielfalt unserer biologischen Backwaren, von herzhaft bis süß, von kernig bis fein. Außerdem führen wir neuerdings eine gekennzeichnete Auswahl an Vegan-Backwaren in unserem Sortiment. 

Die handwerkliche Tradition uns eine besonders schonende Verarbeitung machen unsere BIO-Bachwaren zu dem was sie sind: NATURBELASSENE LEBENSMITTEL mit unverwechselbarem Geschmack.
Die jährliche Zertifizierung durch die EG-BIO-KONTROLLSTELLE erlaubt und das EU-BIO-Siegel zu führen und garantiert Ihnen die konsequente Einhaltung der ökologischen Richtlinien. 

Fotos: 

Außenansicht Brotinsel © JZender Verschiedene Brote in der Auslage © JZender Außenansicht Brotinsel © JZ LX100

Fabbricatore, Angelo 

Erst ab Frühjahr 2019 wieder für Sie da!

Sortiment: Obst und Gemüse aus eigenem Anbau 

Fischer, Andreas 

Sortiment: Obst und Südfrüchte, Gemüse 

Fotos: 

Ein Haufen Kirschen © JZender  Verschiedenes Gemüse auf dem Stadt © JZender Verschiedenes Obst © JZ LX100

Fruchthandel Andreas Pawlitzki 

Pappelweg 19, 38527 Meine, Telefon: 05304 5099554, Handy: 0172 5403164, E-Mail: ansapaw@web.de

Sortiment: Obst und Gemüse in reichhaltiger Vielfalt! Südfrüchte (Ananas, Orangen, Clementinen, unbehandelte Zitronen usw.), einheimische Obstsorten (Zwetschgen, Kirschen, Pflaumen, Erdbeeren, Heidelbeeren usw.), Äpfel aus dem Alten Land (Elstar, Delbar, Wellant, Holsteiner Cox, Topaz, Gravensteiner usw.), Gemüsesorten je nach Saison, Pilze (verschiedene Sorten), Braunschweiger Weißkohl, Salate und Rüben. Besonderes Highlight: erntefrischer Spargel aus der Region, auf Wunsch kostenlos vor Ort handgeschält

Beschreibung: Seit dem 02.01.1959 gibt es den Fruchthandel Pawlitzki. Seitdem steht die Familie auf den Wochenmärkten in Wolfsburg. Da wir "nur" Händler sind, besitzen wir keinen Hof, sondern ein Lager in Meine und der Chef, Andreas Pawlitzki, fährt täglich einkaufen bei den Bauern der Region und auf dem Großmarkt Hannover.

Unser Verkaufsangebot beinhaltet Südfrüchte in gehobener Qualität sowie saisonales Obst und Gemüse, insgesamt mehr als 50 verschiedene Sorten. Wir bieten außerdem im Winter Weihnachtsbäume am VW-Bad in Wolfsburg an. Das Highlight des Geschäftes ist der täglich frischgestochene Spargel, der per Hand live auf dem Wochenmarkt geschält wird. Das Besondere lässt sich ganz einfach in Worte fassen: Wir bieten beste Qualität mit Freundlichkeit und Humor an.

Fotos: 

 Verschiedenes Gemüse

Gärtnerei Dieterichs

Ab März 2019 wieder für Sie da!

Junkerhof 1, 38444 Wolfsburg, Telefon: 05308 2827, E-Mail: gaertnerei.dieterichs@web.de, Internet: http://www.blumen-dieterichs.de/

Sortiment: Topfpflanzen, Floristik, Gemüse (saisonal)

Beschreibung: Alteingesessenes Familienunternehmen in Hattorf mit gärtnerischer Eigenproduktion auf 4.000 Quadratmeter unter Glas und 1 Hektar Freilandfläche für Schnittstauden und Gemüseproduktion. Angeschlossenes Ladengeschäft mit breit gefächertem floristischen Angebot. Starkes Angebot im Beet- und Balkonpflanzenbereich. Außenkübel, Dekoartikel und Accessoires.

Topfpflanzen: Frühjahrsblüher, Beet- und Balkonpflanzen, Blumenampeln, großes Gemüsejungpflanzen-Sortiment (auch veredeltes Gemüse), saisonales Blühstauden-Sortiment

Floristik: Frische Blumensträuße saisonal auch aus eigener Produktion, dekorierte Pflanzgefäße, Grabfloristik, Adventsgestecke

Gemüse: Tomaten und Gurken aus eigener Produktion von Juli bis September und Kürbis in verschiedenen Größen.

Fotos:

Bild der Gärtnerei Dieterichs Bild der Gärtnerei Dieterichs


Geflügelhof Dietmar Nordmeyer e. K.

Hauptstraße 164, 30826 Garbsen/Osterwald, Telefon: 05131 53855

Sortiment: Außergewöhnliches Fleisch- und Wurstsortiment sowie Eier aus eigener Boden- und Freilandhaltung

BeschreibungUnser außergewöhnliches Fleisch- und Wurstsortiment zeichnet uns in Frische und Einzigartigkeit aus. Im Hauptsortiment führen wir Frischgeflügel, Geflügelwurst und Eier aus eigener Boden- und Freilandhaltung. Außerdem krönen wir unser umfangreiches Sortiment mit weiteren Spezialitäten, unter anderem zählen auch Produkte vom Wollschwein aus eigener Haltung dazu.

Zu unserem Spezialitätensortiment zählen:

  • Exklusive Fleischrinderrassen
    • Black Aberdeen Angus aus Australien in den Marmorierungsstufen Prime, Choise und Select
    • Premium Black Angus aus Nebraska in den Marmorierungsstufen Prime, Choise und Select
    • Hereford Rind aus Schottland und Irland
    • Ternera Gallegakalb aus Spanien
    • Kobe Rind aus Japan
    • Jan Bull Dry Aged (12 Wochen gereift) aus Spanien
    • Französisches Feinkostsortiment
      • Merguez aus eigener Herstellung nach Originalrezept
      • Bresse Poulet, Freiland
      • Freiland Waldhähnchen aus dem Südwestens Frankreichs
      • Kanadisches Bison
      • Deichlamm aus Schottland
      • Strauß aus Südafrika
      • Wild aus eigener Jagd à Reh, Wildschwein, Hirsch
      • Duroc Schwein aus der Reifekammer
      • Spanisches Iberico in Free Ranges Qualität (höchste Marmorierung)
      • Kikok-Hühnchen
      • Kanichen

Unsere einzigartige Fleischqualität spiegelt sich sehr gut in ihrer Brat- und Grilleigenschaft wider. Denn bei uns erhalten unsere Kunden das perfekte Steak.

Mit Blick auf eine gesunde Ernährung lassen wir Teile des Wurstsortiments nach unseren Vorgaben, ohne Geschmacksverstärker, extra herstellen und sichern so artenreine Geflügelwurst. Aus diesem Grund produzieren wir unter anderem Suppen, Geflügelfrikadellen und verschiedene Salate selbst.

In den Sommermonaten bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl von Geflügelgrillspezialitäten, wie zum Beispiel marinierte Putensteaks, -spieße, Hähnchenteile als perfekte Steaks.

Besonders stolz sind wir darauf, unser Sortiment in der Weihnachtszeit um Enten und Gänse aus eigener Aufzucht und Schlachtung sowie Puten erweitern zu können.


Geflügelspezialitäten Brühl

Braunschweiger Straße5, 38527 Meine, Telefon: 05304 2415, E-Mail: bruehl-meine@t-online.de

Sortiment: Eier, Wurst, Frischgeflügel, Kaninchen, Wild, Nudeln
 

Heinemann, Manfred 

Ab März 2019 wieder für Sie da!

Wendenstraße 30, 38448 Wolfsburg, Telefon: 05363 3755

Sortiment: Schnittblumen 

Hof Heidegarten


Jan Schladebeck, Kürsterberg 29, 29399 Wahrenholz, Telefon: 05835 8298 

Sortiment: ca. 40 verschiedene Gemüsesorten und Kartoffeln  (Linda) in Bioland-Qualität aus eigenem Anbau, Obst aus biologischem Anbau 

Beschreibung: Der Hof Heidegarten aus Teichgut versorgt seit 33 Jahren zuverlässigst, bei Wind und Wetter zu jeder Jahreszeit, den Wolfsburger Wochenmarkt mit seinen erntefrischen Produkten aus eigenem Anbau. Saisonales Gemüse aus Freiland und Gewächshaus werden im Hause Schladebeck aus persönlicher Überzeugung in zweiter Generation in zertifizierter Biolandqualität angebaut. 
Wenn Sie unseren Familienbetrieb einmal persönlich kennenlernen möchten, freuen wir uns, Sie freitags in der Zeit von 10:00-17:00 Uhr auf unserem Hof begrüßen zu dürfen mit der Möglichkeit zum Einkauf weiterer Produkte in Bioqualität. 

Fotos: 

Blumen © JZender Übersicht Stand Hof Heidegarten © JZender Verschiedenes Gemüse © JZ LX100

Jurken Micha

Gardelegener Straße 117 b, 39576 Stendal, Telefon: 0170 8311876, E-Mail: info@jurkenmicha.de, Internet: www.jurkenmicha.de

Sortiment: Gurken, Sauerkraut, Öle, Eier 

Beschreibung: September 94, ein kleiner Mann wusste nicht mehr weiter! In seiner tiefen Verzweiflung sprach er mit einem guten Freund und vertraute ihm seine Gedanken an. Dieser melancholische Moment ist als der Start etwas ganz Großem zu verzeichnen. Er sprach von einer Idee, die die Welt verändern sollte – JURKEN. Nach längerem Überlegen beschloss der heut genannte Jurken Micha, diese Idee in die Tat umzusetzen. Zunächst erschien ihm dieses Vorhaben schwierig. Mit einem kleinen Sortiment startete er seine Karriere auf Märkten im Spreewald, dem Geburtsort der – JURKEN. Doch bald bemerkte er, dass die Konkurrenz viel zu groß war und er suchte sich neue Märkte in Sachsen-Anhalt. Einige Zeit später bemerkte er das – JURKEN – sehr rentabel waren und versuchte sein Glück im wilden Westen. Mit geringen Startschwierigkeiten gelang ihm dort der Durchbruch. Die Nachfrage an – Jurken – konnte nicht gestillt werden und er musste sein Imperium erweitern. Doch diese kleinen einfachen Märkte wurden ihm zu monoton, da kam ihm die Idee, europäische Märkte zu bereisen. Also fuhr er mit seinem damaligen silbernen Ross durch ganz Europa, um die – JURKEN – an den Mann zu bringen.

Er scheute keine Kosten und Mühen, kein Weg war ihm zu weit, um sein Ziel, der größte JURKENVERKÄUFER Europas zu werden, zu erreichen. Einige Intrigen und Komplotte später beschloss Jurken Micha sich wieder dem Familienleben hinzugeben und besuchte die damals aufgesuchten Wochenmärkte der Region wieder. Er merkte schnell, dass die Leute Sehnsucht nach ihm hatten und sie kauften immer mehr – Jurken. Eines Tages kam es zu Krawallen, weil es nicht mehr genügend – JURKEN – gab und die Zeit ging auch nicht spurlos an Jurken Micha vorbei, zudem benötigte sein Imperium mehr Platz. Die Folge war, dass ein neuer, größerer Verkaufsstand her musste. Mit Hilfe einiger Freunde konnte diese Mission gemeistert werden und heute hat er etwa um 500% mehr Produkte, unter anderem – JURKEN, EIER und andere SPEZIALITÄTEN.


Fotos: 

Außenansicht Stand Jurken Micha © JZ LX100 Stand Jurken Micha mit verschiedenen Gurkensorten und Senf © JZ LX100 Verschiedene eingelegte Gurken und Einmachgläser © JZ LX100

Krüger’s Elm-Garten

Dorfstraße 17, 38173 Evessen, Telefon: 05333 1002, E-Mail: info@kruegers-elm-gaertnerei.de, Internet: www.kruegers-elm-gaertnerei.de

Sortiment: Süßkirschen, Tomaten, Zwetschgen

Saisonhändler: ab Juni

Beschreibung: Den Familienbetrieb Krüger’s Elm-Garten gibt es seit Mitte der 1950er Jahre. Er wurde als Obst- und Gemüsebetrieb in der Obstbau-Siedlung in Evessen gegründet (sei 1976  zusätzlich auch mit einer Gärtnerei im Ort). Von Anbeginn wird auf Wochenmärkten in der Region vermarktet, seit den 1980er Jahren auch auf allen Märkten in Wolfsburg. Der mit zirka 5 Hektar Obst und 1800 m² Gewächshausfläche große Betrieb legt besonderen Wert auf Frische und Qualität. Deshalb sind unseren Kirschen und Tomaten immer wieder ein besonderes Geschmackserlebnis.

Fotos:

Der Stand von Krügers Elm Gärtnerei Obstplantage von Krügers Elm Gärtnerei

 

MATTHIAS Cheesecake Manufaktur 

Vor dem Graben 8, 38448 Wolfsburg, Telefon: 0176 83217450, E-Mail: matthias@cheesecakemanufaktur.de, Internet: www.matthias-cheesecakemanufaktur.de 

Sortiment: Deutscher Käsekuchen in zwei Größen und acht Varianten, American Cheesecake und Kaffeekreationen 

Beschreibung: Die MATTHIAS Cheesecake Manufaktur wurde im März 2016 von Matthias Jander gegründet. Nach der erfolgreichen Teilnahme bei „Das große Backen“ auf SAT 1 hat er beschlossen, einen einzigartigen Käsekuchen in verschiedensten Varianten zu kreieren und der Region zu präsentieren. In Handarbeit und mit vielen guten Zutaten veredelt (Butter, Limettensaft und Vanille) wird der gekochte Käsekuchen hergestellt. Der besondere Geschmack wird Sie überzeugen und zu Wiederholungstätern machen.

Fotos:

Ein Blaubeerkuchen  Ein Himbeerkuchen
 

Menzel Ross-Spezialitäten

Westerbreite 4, 38442 Wolfsburg-Fallersleben, Telefon: 05362 62693, E-Mail: info@fleischerei-menzel.de

Sortiment: Fleisch- und Wurstwaren vom Pferd, Imbiss mit Würstchen vom Grill oder aus dem Kessel

Beschreibung: Bettina Menzel ist wohl Norddeutschlands einzige Fleischermeisterin,  die einen eigenen Betrieb führt. Seit 1983 befindet sich die Produktionsstätte in Fallersleben, Westerbreite 4. Alle Produkte sind aus eigener Herstellung! Kein Zukauf von Industrieware. Filet, Roastbeef , Rouladen und Braten als Fleischklassiker, die beliebten Pferdewürstchen in Eigenhaut, Bockwurst, Knobländer oder Krakauer, Bouletten, Wiener oder Pfefferbeißer sind ebenfalls im Angebot. Pferdefleisch ist besonders für die gesunde Ernährung geeignet. Es ist eiweißreich, fettarm und cholesterinarm. Pferde werden nicht zum Verzehr gezüchtet, fressen kein Aas. Deshalb können Sie mit bestem Gewissen unser Pferdefleisch genießen.


Fotos:

Mitarbeiter Menzel © JZender  Außenansicht Stand Menzel © JZ LX100

 

MIKOLAJ Wurstspezialitäten

Andreas Doniek, Auf den Pohläckern 22, 31275 Lehrte, Telefon: 05132-584803, E-Mail:              mikolajgmbh@aol.com, Internet: www.mikolaj-wurstwaren.de

Sortiment: Schlesische Wurstspezialitäten und polnische Lebensmittel

Beschreibung: Unser 1985 in Hannover gegründetes Unternehmen ist nun mit dem Produktionsbetrieb in Lehrte ansässig, wo wir feinste Schlesische Wurst- und Schinkenspezialitäten herstellen. Diese werden deutschlandweit hauptsächlich auf Wochenmärkten und teilweise in Feinkostläden vertrieben und sprechen als Nischenprodukt besonders Kunden aus Schlesien und Polen an. Zusätzlich werden zum Verkauf auch Fremdprodukte aus Polen angeboten (Süßwaren, verschiedene Lebensmittel etc.).

Neumann

Sortiment: Ziegenprodukte 

Beschreibung: Ziegenhaltung mit regionaler Direktvermarktung von selbst hergestelltem Ziegenkäse 

Obstplantage Carsten Kundt 

Carsten Kundt, Auf der Buche 141, 38822 Halberstadt OT Aspenstedt, Telefon: 0174 3132314, E-Mail: info@obsthofkundt.de 

Sortiment: Äpfel, Birnen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche, Wein, Beerenobst, Pflaumen, Zwetschgen, Apfelsaft 

Beschreibung: Regional ist die erste Wahl!

Geschützt vom Brocken, am sonnigen Südhang des Huys, liegen im nördlichen Harzvorland die Plantagen von Carsten Kundt. Besonderes Augenmerk wird in dem kleinen Familienbetrieb auf einen nützlingsschonenden und möglichst geringen Umgang mit Pflanzenschutz gelegt. Das gesamte Obst wird regional im Hofladen und auf nahegelegenen Wochenmärkten direkt vermarktet. So können sich die Kunden mit ihren Fragen unmittelbar an den Erzeuger wenden. Gleichzeitig sorgen die kurzen Transportwege dafür, dass von Frische und Qualität nichts verloren geht.

Fotos:

Angebot der Obstplantage Kundt


Obst + Gemüse Bonack

Bahnhofstraße 9, 29559 Wrestedt, Telefon: 0176-47121372, 0176-47121105, E-Mail: mbonack@live.de

Sortiment: Obst und Gemüse, Südfrüchte, Honig, Nüsse, Eier

Beschreibung: Wir sind ein Markthändler, der Obst und Gemüse aus der Region bezieht, bevorzugt direkt vom Erzeuger. Qualität und Frische ist der Grundsatz.

Sie finden uns auch auf dem Brandenburger Platz, in Westhagen, und Detmerode

Fotos:

Stand von Obst und Gemüse Bonack Stand mit Sortiment von Obst und Gemüse Bonack 


Occhipinti, Salvatore

Klieverhagen 20, 38440 Wolfsburg, Telefon: 0179 4913345, E-Mail: salvatore.occhipinti@b188.de

Sortiment: Salsiccia (italienische grobe Bratwurst)

Stand von Occhipinti Angebot von Occhipinti Stand von Occhipinti 

Oliven König 

M.A. Dadouch, Hildesheimer Straße 221 a, 30880 Hannover-Laatzen, Telefon: 0177 1756312

Sortiment: Mediterrane Spezialitäten: Fladenbrot, Sesamringe, gefüllte Brote, verschiedene Sorten Oliven, eingelegte Peperoni, Peperoni mit Käsefüllung, Africana Peppers gefüllt mit Frischkäse, Knoblauch, getrocknete Früchte, Zaziki, Krautsalat, Bohnensalat, Meeresfrüchte, eingelegte gegrillte Auberginen, eingelegte Artischocken, eingelegte Tomaten, Weinblätter mit Reis und Kräutern, Gemüsepasta, Auberginencreme, Schafkäse, eingelegter Schafkäse, Ziegenkäse, cremiger Kuhmilchkäse, verschiedene Frischkäsesorten

Fotos: 

Außenansicht Stand Oliven-König Verschiedene Antipasti  Verschiedene Oliven

Paradieshof Landfleischerei Wehr 

Breite Straße 32, 39649 Miesterhorst, Telefon: 039006 97077, E-Mail: info@paradieshof-wehr.de 

Sortiment:
Hochwertige Fleisch- und Wurstwaren konventionell und Bio vom Rind, Pferd und Schwein 

Beschreibung: Originale traditionelle Landfleischerei mit EU-Zulassung und BIO-Zertifizierung befindet sich im schönen Naturpark Drömling. Die qualitativ hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren nach Thüringer Art werden vom Schwein, Rind, Pferd, Schaf und Ziege nach eigener Schlachtung nach alter überlieferter Rezeptur hergestellt. Alle Schlachttiere kommen regional aus dem Naturpark Drömling aus max. 50 km Entfernung. Die Besonderheit der Landfleischerei ist die mobile Schlachtbox für das "Stressfreie Schlachten". Bedeutet, das vorab beim Landkreis ein Weideschuss beantragt wird der vom Jäger ausgeführt wird. Wenn das Tier ohne Stress erlegt wird ohne zu wissen was passiert ist das Fleisch wesentlich hochwertiger und aromatischer da vom Tier keine Stresshormone ausgeschüttet werden. Dies praktizieren wir im Raum Braunschweig, Bördekreis, Salzlandkreis und im Naturpark Drömling. 
Der hauseigene Partyservice hat sich neben den traditionellen Speisen spezialisiert auf Spanferkel in unterschiedlichen Variationen zum Beispiel am Spieß oder in der Pfanne gebacken. 

Ramme, Heinrich                                     

Hauptstraße 9, 38518 Gifhorn-Kästorf, Telefon: 05371 75672, E-Mail: gesa.ramme@hg-gf.de

Sortiment: Eier, Kartoffeln, Zwiebeln, Marmelade, Honig, Gemüse der Saison

Beschreibung: Gemeinsam mit meiner Frau und meiner Tochter bewirtschaften wir seit vielen Generationen einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb in Gifhorn-Kästorf. Bei uns beziehen Sie Ihre Produkte direkt vom Erzeuger, wir stehen für Regionalität und Frische.

Das Herz unseres Hofes sind unsere Hühner, die wir mit selbstangebautem Getreide füttern. Ganz nach dem Motto „Wissen, was drin steckt“ bauen wir das Futtergetreide wie Weizen, Mais, Gerste, Hafer und Lupinen sowie schmackhaftes Luzerneheu selbst an. Da Sie bei uns direkt vom Erzeuger kaufen, gelangen unsere Eier ohne Umwege zu Ihnen, wodurch wir eine besondere Frische garantieren können.

Die Kartoffeln bekommen wir direkt von einem Nachbar-Bauern, der auch alte Kartoffelsorten wie z. B. die Blauen Schweden oder die leckeren Hörnchen ‚Bamberger Art‘ anbaut. Auch saisonales Gemüse wie beispielsweise Kürbisse oder Zucchinis gehören dazu.

Ebenso beziehen wir unseren Honig aus der Region Gifhorn und auch unser vielfältiges Marmeladensortiment überzeugt mit Regionalität: Die Früchte stammen nach Möglichkeit aus eigenem Anbau oder der Region, nur exotische Früchte werden aus dem Großmarkt bezogen. Wir kochen jede Woche frisch und ohne künstliche Zusatzstoffe. Haben Sie Ideen für leckere Marmeladenkreationen? Gerne versuchen wir, Ihre Wünsche umzusetzen!

Sie finden uns auch auf dem Wochenmarkt in Vorsfelde.

Fotos:

Familie Ramme Sortiment der Familie Ramme Sortiment der Familie Ramme

 

Reller, Norbert

Am Sportplatz 2, 29394 Lüder, Telefon: 05824 3631

Sortiment: Hausmacher-Wurstwaren, hausgemachte Salate, Allgäuer Bergkäse, Wildspezialitäten aus der Region, Galloway, Frischgeflügel 

Sie finden mich auch auf dem Wochenmarkt in Vorsfelde, am Hansaplatz und in Fallersleben.


Salamone

Sortiment: Honig

Schlemmerstation

An der Strausche 16, 38473 Tiddische

Sortiment: Imbissgerichte (Bratwurst, Currywurst, Pommes, Hamburger, Cheeseburger) und Getränke (Kaffee, Tee, Kakao und diverse Kaltgetränke)

Beschreibung: Mein Name ist Katharina Zeck und ich betreibe seit 2006 die Schlemmerstation. Bei mir und meinem Team kann  man Kleinigkeiten wie Bratwurst, Pommes, Currywurst, Hamburger und Cheeseburger sowie Kaffee, Tee, Kakao und diverse Kaltgetränke zu sich nehmen.

Meine Schlemmerstation ist auf den Wochenmärkten Rathaus (Mittwoch und Samstag) und Brandenburger Platz (Dienstag und Freitag) vertreten.

Fotos:

Die Schlemmerstation

Schulze, Burkhard

Stendaler Straße 34, 38458 Wahrstedt, Telefon: 0173 2063977, E-Mail: burkhard-schulze@web.de

Sortiment: Kartoffeln und Gemüse (Weißkohl, Wirsingkohl, Spitzkohl, Blumenkohl, Brokkoli, Chinakohl, Mangold, Tomaten, Paprika, Gurken, Spinat, Asia-Salate, Eichblattsalat, Kopfsalat, Kräuter, Porree, Sellerie, Möhren, Rote Bete, Zwiebeln, Kürbis, Bohnen, Erbsen)

Beschreibung: Der kleine Gemüsegärtner aus Überzeugung

Unsere Gärtnerei liegt in Velpke (Wahrstedt), 13 km vom Wochenmarkt entfernt.

Von 1950 -1992 hatten Otto und Helga Kraul die Vermarktung von selbst erzeugten Gemüse und Zierpflanzen auf dem Wolfsburger Wochenmarkt getätigt. Ab dem 01.07.1992 pachtete ich den Betrieb von den Eheleuten Kraul und bewirtschafte diesen seit 25 Jahren. Seit 2015 ist nun auch mein Sohn Lennart nach Abschluss seiner Gemüsebaulehre fest mit im Betrieb beschäftigt.

Für das Produzieren unseres Gemüses haben wir folgende Denkweise:

  • Anbau ohne Herbizide (Glyphosat)
  • Einsatz von Nützlingen statt chemischer Pflanzenschutz
  • ehrlicher, regionaler Anbau (kurze Transportwege)
  • Vielfalt statt Monokulturen
  • kleinere Flächen statt Agrarindustrie

Fotos: 

Verschiedenes Gemüse in der Auslage © JZ LX100 Außenansicht Stand  Schulze © JZ LX100 Verschiedenes Gemüse © JZ LX100

Seefisch-Feinkost Kropp

Seeweg 4, 31311 Uetze, Telefon: 0173 5434303, E-Mail: michael@kropp.com, Internet: www.seefisch-feinkost.de 

Sortiment: Fischwaren aller Art, Frischfisch, Räucherfisch, selbstgemachte Salate

Beschreibung: Die Firma Seefisch-Feinkost ist ein kleiner Familienbetrieb mit Sitz in Uetze. Michael Kropp und sein Schwager Jens Grundstedt beschicken mit ihren 4 Fahrzeugen die Wochenmärkte in Celle, Gifhorn, Wolfsburg und Umgebung. Unsere Spezialitäten sind selbstgemachte Salate, sowie Räucherprodukte die in der 2017 fertiggestellten Halle produziert werden. 

Fotos:

Stand von Seefisch Kropp Familie Kropp im Stand Sortiment von Seefisch Kropp

Sultan Feinkost 

Anderter Straße 128, 30559 Hannover, Telefon: 0152 33693359, E-Mail: muhammetatay@kabelmail.de

Sortiment: eingelegte Oliven, eingelegte Salate, verschiedene Frischkäsecremes, eingelegter Schafskäse, Olivenö, Trockenfrüchte, Börek-Schnecken mit Hack, Käse, Spinat, türkische Wurst, Schinken, Fladenbrot, Sesamringe, Partyservice,  Catering

Beschreibung: Unser Betrieb ist ein rein familiengeführter Betrieb und besteht seit 5 Jahren. Die Zutaten und Produkte, die wir verwenden, sind meist regional (Gemüse) und die anderen Produkte stammen aus dem Mittelmeerraum. Wir verarbeiten unsere Produkte nach geschmackvollen Rezepten aus dem Balkan, Orient und Mittelmeerraum. Wir sind der Sultan der Feinkost!

Verkaufswagen von Sultan Feinkost Warensortiment von Sultan Feinkost Warensortiment von Sultan Feinkost

Wichman´s Hof Vertrieb GbR

Dorfringstraße 5, 27336 Häuslingen, Telefon: 05165 91047, E-Mail: wichmans-hof@t-online.de, Internet: www.wichmans-hof.de 

Sortiment: Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren rot/schwarz, Stachelbeeren, Brombeeren, Mirabellen, Pflaumen, Zwetschgen, Bohnen Zuckermais, Tomaten, Kürbis (alles selbsterzeugt)

Beschreibung: Wichman`s Hof steht für naturnahe Produktvielfalt und ausgesprochene Frische. Der idyllisch gelegene Hof in Groß-Häuslingen wurde urkundlich bereits 1563 erwähnt und ist seitdem im Familienbesitz. Seit 1982 ließ der Diplom Ingenieur Fritz Rüpke den Traditionshof kontinuierlich wachsen und schaffte es mit Hilfe seiner Mitarbeiter, ihn zu einem entwicklungs- und konkurrenzfähigen Sonderkulturbetrieb werden zu lassen, dessen Name heutzutage nahezu in aller Munde ist. Natürliche Produkte von bester Qualität und optimaler Frische um den hohen Ansprüchen der Kunden stets gerecht zu werden, lautet seit nun 35 Jahren die Firmenmaxime.
Die ausschließlich handverlesene Ernte aller Produkte setzt einen gut organisierten Ernteablauf mit schneller Verarbeitung, sehr motivierten Mitarbeitern und einen großen  Arbeitsaufwand voraus, welches sich jedoch in der Qualität  bemerkbar auszahlt.
Um gesundes, schmackhaftes und natürliches Obst und Gemüse anbieten zu können, sucht Wichman`s Hof schon vor Beginn der Aussaat und Pflanzung nach Sorten, die robust und wenig krankheitsanfällig sind. Ein naturnaher und gewissenhafter Anbau ist hierbei selbstverständlich.
Auf den riesigen Anbaufeldern des Familienbetriebes befinden sich gleichzeitig circa 200 Mitarbeiter, über die gesamte Erntezeit von sechs Monaten verteilt sogar bis zu 350. Doch trotz der großen Anzahl der Beschäftigten gelingt es ein familiäres Verhältnis zu allen Angestellten zu pflegen. Durch Aufkaufen und Renovieren umliegender Höfe konnten Mitarbeiterwohnungen für Erntehelfer aus verschiedenen Nationen gestellt werden, die den Familienbetrieb, teilweise schon seit über zwanzig Jahren, jede Saison unterstützen.  Auf dem gepflegten Mitarbeitergelände befindet sich auch ein Fußball- sowie Volleyballfeld, die nach getaner, anstrengender Arbeit für Spaß und Entspannung sorgen sollen. Nach Ende der Spargelzeit richtet die Familie um Fritz Rüpke eigens für alle Mitarbeiter ein großes Dankeschön-Fest auf dem Hof aus, ebenso nach Beendigung der kompletten Saison, dann auch gleichzeitig für die Dorfgemeinschaft mit allerhand Leckereien und Live-Musik.
Neben Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren und Kirschen baut Wichman`s Hof außerdem noch Himbeeren, Stachelbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren,Pflaumen und Zwetschgen, sowie Tomaten, Gurken und Zuckermais an. Jährlich von April bis Oktober wird diese gesunde Vielfalt dann auf verschiedenen Wochenmärkten im Heidekreis aber auch bis Cuxhaven und Göttingen angeboten. Ein großes Erdbeerfeld nähe Rethem lädt außerdem zum regen Selbstpflücken ein.

Fotos: 

Übersicht Stand Wichman´s Hof Vertrieb © JZender Übersicht Stand Wichman´s Hof Vertrieb © JZender Auslage mit verschiedenem Obst © JZ LX100



Übersichtsplan Rathausmarkt


Marktbeschicker alphabetisch

Bäckerei Karsten Claus

Molkereistraße , 38550 Isenbüttel, Telefon: 05374 1288 oder 05374 417, E-Mail:                 baeckereiclaus@gmx.de

Sortiment:  Backwaren         

Beschreibung: 

  • Familienbetrieb seit 01.12.1931
  • handwerklich hergestellte Backwaren nach überlieferten Rezepten
  • eigener Sauerteig zur Brotherstellung
  • Marktstände in Fallersleben, Vorsfelde, auf dem Brandenburger Platz in Wolfsburg und in Calberlah
  • eine Filiale in Isenbüttel, Überland-Verkauf mit Bäcker-Verkaufswagen

Sie finden uns auch auf dem Wochenmarkt auf dem Brandenburger Platz und in Fallersleben

 

Henning Bauck - Bio Gut Bauck 

Bergstraße 30, 29389 Bad Bodenteich, Telefon: 05824 2346, E-Mail: info@henning-bauck.de, Internet: www.henning-bauck.de

Sortiment: Rind, Lamm, Schwein, Geflügel, andere Fleischsorten und Molkereiprodukte

Beschreibung: Für uns ist das Tier der Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit – und zwar lebendig wie geschlachtet. Seit Dezember 2004 ist mein Betrieb nach der EU-Öko-Verordnung zertifiziert und als Bio-Landbaubetrieb anerkannt. Das Fleisch der Tiere wird komplett in der hofeigenen Schlachterei und Fleischerei verarbeitet.

Wir veredeln für Sie beste Molkereiprodukte: Unter anderem Joghurt, Quark und Buttermilch sowie Frischkäse in verschiedenen Variationen.

Fotos:

Hängende Würste © JZender

Böttcher, Friedrich

Von Juli bis August für Sie da!

Windmühlenweg 4, 29379 Wittingen, Telefon: 05834 879, E-Mail: verenaboettcher@gmx.de

Sortiment: Heidelbeeren aus eigenem Anbau, Saft, Marmelade, Honig

Beschreibung: Anbau von Kulturheidelbeeren auf 2,5 ha, Saison: Juli – August, Herstellung von Marmeladen und Säften

 

Brotinsel 

Christian-Pommer-Straße 13, 38112 Braunschweig, Telefon: 0531 75271, E-Mail: verwaltung@brotinsel.com, Internet: www.brotinsel.com

Sortiment: Bio-Backwaren 

Beschreibung: Entdecken Sie die Vielfalt unserer biologischen Backwaren, von herzhaft bis süß, von kernig bis fein. Außerdem führen wir neuerdings eine gekennzeichnete Auswahl an Vegan-Backwaren in unserem Sortiment. 

Die handwerkliche Tradition uns eine besonders schonende Verarbeitung machen unsere BIO-Bachwaren zu dem was sie sind: NATURBELASSENE LEBENSMITTEL mit unverwechselbarem Geschmack.
Die jährliche Zertifizierung durch die EG-BIO-KONTROLLSTELLE erlaubt und das EU-BIO-Siegel zu führen und garantiert Ihnen die konsequente Einhaltung der ökologischen Richtlinien. 

Fotos: 

Außenansicht Brotinsel © JZender Verschiedene Brote in der Auslage © JZender Außenansicht Brotinsel © JZ LX100

Dürkop, Heinz-Torsten

Hauptstraße 43, 38557 Osloß, E-Mail: h-torsten-duerkop@t-online.de

Sortiment: Obst aus dem Alten Land, Gemüse zum Teil aus der Region, Eier

Beschreibung:Der Betrieb besteht seit 1991. Auf dem Markt in Vorsfelde stehen wir seit 1992. Das Obst holen wir direkt vom Apfelbauern aus dem Alten Land. Das Gemüse kommt aus der Region Hannover oder vom Großhändler. Eier werden aus der eigenen Hühnerhaltung und von einem Berufskollegen verkauft.

Auf regionale Produkte legen wir großen Wert, außerdem auf die Vielfalt.

Fotos:

Verkaufsstand von Heinz-Torsten Dürrkop


Geflügelspezialitäten Brühl

Braunschweiger Straße 5, 38527 Meine, Telefon: 05304 2415, E-Mail: bruehl-meine@t-online.de

Sortiment: Eier, Wurst, Frischgeflügel, Kaninchen, Wild, Nudeln
 

Jurken Micha

Gardelegener Straße 117 b, 39576 Stendal, Telefon: 0170 8311876, E-Mail: info@jurkenmicha.de, Internet: www.jurkenmicha.de

Sortiment: Gurken, Sauerkraut, Öle, Eier 

Beschreibung: September 94, ein kleiner Mann wusste nicht mehr weiter! In seiner tiefen Verzweiflung sprach er mit einem guten Freund und vertraute ihm seine Gedanken an. Dieser melancholische Moment ist als der Start etwas ganz Großem zu verzeichnen. Er sprach von einer Idee, die die Welt verändern sollte – JURKEN. Nach längerem Überlegen beschloss der heut genannte Jurken Micha, diese Idee in die Tat umzusetzen. Zunächst erschien ihm dieses Vorhaben schwierig. Mit einem kleinen Sortiment startete er seine Karriere auf Märkten im Spreewald, dem Geburtsort der – JURKEN. Doch bald bemerkte er, dass die Konkurrenz viel zu groß war und er suchte sich neue Märkte in Sachsen-Anhalt. Einige Zeit später bemerkte er das – JURKEN – sehr rentabel waren und versuchte sein Glück im wilden Westen. Mit geringen Startschwierigkeiten gelang ihm dort der Durchbruch. Die Nachfrage an – Jurken – konnte nicht gestillt werden und er musste sein Imperium erweitern. Doch diese kleinen einfachen Märkte wurden ihm zu monoton, da kam ihm die Idee, europäische Märkte zu bereisen. Also fuhr er mit seinem damaligen silbernen Ross durch ganz Europa, um die – JURKEN – an den Mann zu bringen.

Er scheute keine Kosten und Mühen, kein Weg war ihm zu weit, um sein Ziel, der größte JURKENVERKÄUFER Europas zu werden, zu erreichen. Einige Intrigen und Komplotte später beschloss Jurken Micha sich wieder dem Familienleben hinzugeben und besuchte die damals aufgesuchten Wochenmärkte der Region wieder. Er merkte schnell, dass die Leute Sehnsucht nach ihm hatten und sie kauften immer mehr – Jurken. Eines Tages kam es zu Krawallen, weil es nicht mehr genügend – JURKEN – gab und die Zeit ging auch nicht spurlos an Jurken Micha vorbei, zudem benötigte sein Imperium mehr Platz. Die Folge war, dass ein neuer, größerer Verkaufsstand her musste. Mit Hilfe einiger Freunde konnte diese Mission gemeistert werden und heute hat er etwa um 500% mehr Produkte, unter anderem – JURKEN, EIER und andere SPEZIALITÄTEN.


Fotos: 

Außenansicht Stand Jurken Micha © JZ LX100 Stand Jurken Micha mit verschiedenen Gurkensorten und Senf © JZ LX100 Verschiedene eingelegte Gurken und Einmachgläser © JZ LX100

Krüger’s Elm-Garten

Dorfstraße 17, 38173 Evessen, Telefon: 05333 1002, E-Mail: info@kruegers-elm-gaertnerei.de, Internet: www.kruegers-elm-gaertnerei.de

Sortiment: Süßkirschen, Tomaten, Zwetschgen

Saisonhändler: ab Juni

Beschreibung: Den Familienbetrieb Krüger’s Elm-Garten gibt es seit Mitte der 1950er Jahre. Er wurde als Obst- und Gemüsebetrieb in der Obstbau-Siedlung in Evessen gegründet (sei 1976  zusätzlich auch mit einer Gärtnerei im Ort). Von Anbeginn wird auf Wochenmärkten in der Region vermarktet, seit den 1980er Jahren auch auf allen Märkten in Wolfsburg. Der mit zirka 5 Hektar Obst und 1800 m² Gewächshausfläche große Betrieb legt besonderen Wert auf Frische und Qualität. Deshalb sind unseren Kirschen und Tomaten immer wieder ein besonderes Geschmackserlebnis.

Fotos:

Der Stand von Krügers Elm Gärtnerei Obstplantage von Krügers Elm Gärtnerei

 

Menzel Ross-Spezialitäten

Westerbreite 4, 38442 Wolfsburg-Fallersleben, Telefon: 05362 62693, E-Mail: info@fleischerei-menzel.de

Sortiment: Fleisch- und Wurstwaren vom Pferd, Imbiss mit Würstchen vom Grill oder aus dem Kessel

Beschreibung: Bettina Menzel ist wohl Norddeutschlands einzige Fleischermeisterin,  die einen eigenen Betrieb führt. Seit 1983 befindet sich die Produktionsstätte in Fallersleben, Westerbreite 4. Alle Produkte sind aus eigener Herstellung! Kein Zukauf von Industrieware. Filet, Roastbeef , Rouladen und Braten als Fleischklassiker, die beliebten Pferdewürstchen in Eigenhaut, Bockwurst, Knobländer oder Krakauer, Bouletten, Wiener oder Pfefferbeißer sind ebenfalls im Angebot. Pferdefleisch ist besonders für die gesunde Ernährung geeignet. Es ist eiweißreich, fettarm und cholesterinarm. Pferde werden nicht zum Verzehr gezüchtet, fressen kein Aas. Deshalb können Sie mit bestem Gewissen unser Pferdefleisch genießen.


Fotos:

Mitarbeiter Menzel © JZender  Außenansicht Stand Menzel © JZ LX100

 

Neumann

Sortiment: Ziegenprodukte 

Beschreibung: Ziegenhaltung mit regionaler Direktvermarktung von selbst hergestelltem Ziegenkäse 

Obstplantage Carsten Kundt 

Carsten Kundt, Auf der Buche 141, 38822 Halberstadt OT Aspenstedt, Telefon: 0174 3132314, E-Mail: info@obsthofkundt.de 

Sortiment: Äpfel, Birnen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche, Wein, Beerenobst, Pflaumen, Zwetschgen, Apfelsaft 

Beschreibung: Regional ist die erste Wahl!

Geschützt vom Brocken, am sonnigen Südhang des Huys, liegen im nördlichen Harzvorland die Plantagen von Carsten Kundt. Besonderes Augenmerk wird in dem kleinen Familienbetrieb auf einen nützlingsschonenden und möglichst geringen Umgang mit Pflanzenschutz gelegt. Das gesamte Obst wird regional im Hofladen und auf nahegelegenen Wochenmärkten direkt vermarktet. So können sich die Kunden mit ihren Fragen unmittelbar an den Erzeuger wenden. Gleichzeitig sorgen die kurzen Transportwege dafür, dass von Frische und Qualität nichts verloren geht.

Fotos:

Angebot der Obstplantage Kundt


Oliven König 

M.A. Dadouch, Hildesheimer Straße 221 a, 30880 Hannover-Laatzen, Telefon: 0177 1756312

Sortiment: Mediterrane Spezialitäten: Fladenbrot, Sesamringe, gefüllte Brote, verschiedene Sorten Oliven, eingelegte Peperoni, Peperoni mit Käsefüllung, Africana Peppers gefüllt mit Frischkäse, Knoblauch, getrocknete Früchte, Zaziki, Krautsalat, Bohnensalat, Meeresfrüchte, eingelegte gegrillte Auberginen, eingelegte Artischocken, eingelegte Tomaten, Weinblätter mit Reis und Kräutern, Gemüsepasta, Auberginencreme, Schafkäse, eingelegter Schafkäse, Ziegenkäse, cremiger Kuhmilchkäse, verschiedene Frischkäsesorten

Fotos: 

Außenansicht Stand Oliven-König Verschiedene Antipasti  Verschiedene Oliven

Ramme, Heinrich                                     

Hauptstraße 9, 38518 Gifhorn-Kästorf, Telefon: 05371 75672, E-Mail: gesa.ramme@hg-gf.de

Sortiment: Eier, Kartoffeln, Zwiebeln, Marmelade, Honig, Gemüse der Saison

Beschreibung: Gemeinsam mit meiner Frau und meiner Tochter bewirtschaften wir seit vielen Generationen einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb in Gifhorn-Kästorf. Bei uns beziehen Sie Ihre Produkte direkt vom Erzeuger, wir stehen für Regionalität und Frische.

Das Herz unseres Hofes sind unsere Hühner, die wir mit selbstangebautem Getreide füttern. Ganz nach dem Motto „Wissen, was drin steckt“ bauen wir das Futtergetreide wie Weizen, Mais, Gerste, Hafer und Lupinen sowie schmackhaftes Luzerneheu selbst an. Da Sie bei uns direkt vom Erzeuger kaufen, gelangen unsere Eier ohne Umwege zu Ihnen, wodurch wir eine besondere Frische garantieren können.

Die Kartoffeln bekommen wir direkt von einem Nachbar-Bauern, der auch alte Kartoffelsorten wie z. B. die Blauen Schweden oder die leckeren Hörnchen ‚Bamberger Art‘ anbaut. Auch saisonales Gemüse wie beispielsweise Kürbisse oder Zucchinis gehören dazu.

Ebenso beziehen wir unseren Honig aus der Region Gifhorn und auch unser vielfältiges Marmeladensortiment überzeugt mit Regionalität: Die Früchte stammen nach Möglichkeit aus eigenem Anbau oder der Region, nur exotische Früchte werden aus dem Großmarkt bezogen. Wir kochen jede Woche frisch und ohne künstliche Zusatzstoffe. Haben Sie Ideen für leckere Marmeladenkreationen? Gerne versuchen wir, Ihre Wünsche umzusetzen!

Sie finden uns auch auf dem Rathausmarkt.

Fotos:

Familie Ramme Sortiment der Familie Ramme Sortiment der Familie Ramme

 

Reller, Norbert

Am Sportplatz 2, 29394 Lüder, Telefon: 05824 3631

Sortiment: Hausmacher-Wurstwaren, hausgemachte Salate, Allgäuer Bergkäse, Wildspezialitäten aus der Region, Galloway, Frischgeflügel 

Sie finden mich auch auf dem Wochenmarkt auf dem Rathausplatz, am Hansaplatz und in Fallersleben.


Schulze, Burkhard

Stendaler Straße 34, 38458 Wahrstedt, Telefon: 0173 2063977, E-Mail: burkhard-schulze@web.de

Sortiment: Kartoffeln und Gemüse (Weißkohl, Wirsingkohl, Spitzkohl, Blumenkohl, Brokkoli, Chinakohl, Mangold, Tomaten, Paprika, Gurken, Spinat, Asia-Salate, Eichblattsalat, Kopfsalat, Kräuter, Porree, Sellerie, Möhren, Rote Bete, Zwiebeln, Kürbis, Bohnen, Erbsen)

Beschreibung: Der kleine Gemüsegärtner aus Überzeugung

Unsere Gärtnerei liegt in Velpke (Wahrstedt), 13 km vom Wochenmarkt entfernt.

Von 1950 -1992 hatten Otto und Helga Kraul die Vermarktung von selbst erzeugten Gemüse und Zierpflanzen auf dem Wolfsburger Wochenmarkt getätigt. Ab dem 01.07.1992 pachtete ich den Betrieb von den Eheleuten Kraul und bewirtschafte diesen seit 25 Jahren. Seit 2015 ist nun auch mein Sohn Lennart nach Abschluss seiner Gemüsebaulehre fest mit im Betrieb beschäftigt.

Für das Produzieren unseres Gemüses haben wir folgende Denkweise:

  • Anbau ohne Herbizide (Glyphosat)
  • Einsatz von Nützlingen statt chemischer Pflanzenschutz
  • ehrlicher, regionaler Anbau (kurze Transportwege)
  • Vielfalt statt Monokulturen
  • kleinere Flächen statt Agrarindustrie

Fotos: 

Verschiedenes Gemüse in der Auslage © JZ LX100 Außenansicht Stand  Schulze © JZ LX100 Verschiedenes Gemüse © JZ LX100

Seefisch-Feinkost Kropp

Seeweg 4, 31311 Uetze, Telefon: 0173 5434303, E-Mail: michael@kropp.com, Internet: www.seefisch-feinkost.de 

Sortiment: Fischwaren aller Art, Frischfisch, Räucherfisch, selbstgemachte Salate

Beschreibung: Die Firma Seefisch-Feinkost ist ein kleiner Familienbetrieb mit Sitz in Uetze. Michael Kropp und sein Schwager Jens Grundstedt beschicken mit ihren 4 Fahrzeugen die Wochenmärkte in Celle, Gifhorn, Wolfsburg und Umgebung. Unsere Spezialitäten sind selbstgemachte Salate, sowie Räucherprodukte die in der 2017 fertiggestellten Halle produziert werden. 

Fotos:

Stand von Seefisch Kropp Familie Kropp im Stand Sortiment von Seefisch Kropp

Tiroler Bauernstandl – Harry Ammon

Max-Halbe-Straße 7, 38239 Salzgitter, Telefon: 0160 7225127, E-Mail: harry.ammon@tiroler.eu

Sortiment: Tiroler Spezialitäten, Käse, Speck (Schinken), Kamin- und Wildwurzen, Konfitüren, Schüttelbrot

Beschreibung: Tiroler Bauernstandl ist der Spezialist für bäuerlich-handwerkliche erzeugte Schmankerl aus der Europaregion Tirol. Die 1986 eingeführte Marke ist die Nummer 1 in der Branche und Marktführer. Unsere Produkte unterstützen das Überleben der Tiroler Berglandschaft.

Fotos:

Stand des Tiroler Bauernstandl Tiroler Bauernstandl
 

Wichman´s Hof Vertrieb GbR

Dorfringstraße 5, 27336 Häuslingen, Telefon: 05165 91047, E-Mail: wichmans-hof@t-online.de, Internet: www.wichmans-hof.de 

Sortiment: Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren rot/schwarz, Stachelbeeren, Brombeeren, Mirabellen, Pflaumen, Zwetschgen, Bohnen Zuckermais, Tomaten, Kürbis (alles selbsterzeugt)

Beschreibung: Wichman`s Hof steht für naturnahe Produktvielfalt und ausgesprochene Frische. Der idyllisch gelegene Hof in Groß-Häuslingen wurde urkundlich bereits 1563 erwähnt und ist seitdem im Familienbesitz. Seit 1982 ließ der Diplom Ingenieur Fritz Rüpke den Traditionshof kontinuierlich wachsen und schaffte es mit Hilfe seiner Mitarbeiter, ihn zu einem entwicklungs- und konkurrenzfähigen Sonderkulturbetrieb werden zu lassen, dessen Name heutzutage nahezu in aller Munde ist. Natürliche Produkte von bester Qualität und optimaler Frische um den hohen Ansprüchen der Kunden stets gerecht zu werden, lautet seit nun 35 Jahren die Firmenmaxime.
Die ausschließlich handverlesene Ernte aller Produkte setzt einen gut organisierten Ernteablauf mit schneller Verarbeitung, sehr motivierten Mitarbeitern und einen großen  Arbeitsaufwand voraus, welches sich jedoch in der Qualität  bemerkbar auszahlt.
Um gesundes, schmackhaftes und natürliches Obst und Gemüse anbieten zu können, sucht Wichman`s Hof schon vor Beginn der Aussaat und Pflanzung nach Sorten, die robust und wenig krankheitsanfällig sind. Ein naturnaher und gewissenhafter Anbau ist hierbei selbstverständlich.
Auf den riesigen Anbaufeldern des Familienbetriebes befinden sich gleichzeitig circa 200 Mitarbeiter, über die gesamte Erntezeit von sechs Monaten verteilt sogar bis zu 350. Doch trotz der großen Anzahl der Beschäftigten gelingt es ein familiäres Verhältnis zu allen Angestellten zu pflegen. Durch Aufkaufen und Renovieren umliegender Höfe konnten Mitarbeiterwohnungen für Erntehelfer aus verschiedenen Nationen gestellt werden, die den Familienbetrieb, teilweise schon seit über zwanzig Jahren, jede Saison unterstützen.  Auf dem gepflegten Mitarbeitergelände befindet sich auch ein Fußball- sowie Volleyballfeld, die nach getaner, anstrengender Arbeit für Spaß und Entspannung sorgen sollen. Nach Ende der Spargelzeit richtet die Familie um Fritz Rüpke eigens für alle Mitarbeiter ein großes Dankeschön-Fest auf dem Hof aus, ebenso nach Beendigung der kompletten Saison, dann auch gleichzeitig für die Dorfgemeinschaft mit allerhand Leckereien und Live-Musik.
Neben Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren und Kirschen baut Wichman`s Hof außerdem noch Himbeeren, Stachelbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren,Pflaumen und Zwetschgen, sowie Tomaten, Gurken und Zuckermais an. Jährlich von April bis Oktober wird diese gesunde Vielfalt dann auf verschiedenen Wochenmärkten im Heidekreis aber auch bis Cuxhaven und Göttingen angeboten. Ein großes Erdbeerfeld nähe Rethem lädt außerdem zum regen Selbstpflücken ein.

Fotos: 

Übersicht Stand Wichman´s Hof Vertrieb © JZender Übersicht Stand Wichman´s Hof Vertrieb © JZender Auslage mit verschiedenem Obst © JZ LX100



Marktbeschicker alphabetisch

Fischspezialitäten Retzer

Borsigstraße 12, 38644 Goslar, E-Mail: fischhandel@gmx.de

Sortiment: Frischfisch (Süßwasser-Meeresfisch), Räucherfisch aus eigener Räucherei,                           eingelegter Fisch

Beschreibung: Wir sind ein zwei-Mann-Familienbetrieb, den wir 1996 in Wolfsburg gegründet haben. Um unseren Produktionsbetrieb zu erweitern, sind wir 2015 nach Goslar umgezogen. Auf 300 m² filetieren, salzen und räuchern wir den Fisch in unserem Räucherofen, um ihn auf Wochenmärkten anzubieten.

Fotos:

Verkaufswagen von Fischspezialitäten Retzer Filetstation von Fischspezialitäten Retzer Filetierter Fisch von von Fischspezialitäten Retzer

Krüger’s Elm-Garten

Dorfstraße 17, 38173 Evessen, Telefon: 05333 1002, E-Mail: info@kruegers-elm-gaertnerei.de, Internet: www.kruegers-elm-gaertnerei.de

Sortiment: Süßkirschen, Tomaten, Zwetschgen

Saisonhändler: ab Juni

Beschreibung: Den Familienbetrieb Krüger’s Elm-Garten gibt es seit Mitte der 1950er Jahre. Er wurde als Obst- und Gemüsebetrieb in der Obstbau-Siedlung in Evessen gegründet (sei 1976  zusätzlich auch mit einer Gärtnerei im Ort). Von Anbeginn wird auf Wochenmärkten in der Region vermarktet, seit den 1980er Jahren auch auf allen Märkten in Wolfsburg. Der mit zirka 5 Hektar Obst und 1800 m² Gewächshausfläche große Betrieb legt besonderen Wert auf Frische und Qualität. Deshalb sind unseren Kirschen und Tomaten immer wieder ein besonderes Geschmackserlebnis.

Fotos:

Der Stand von Krügers Elm Gärtnerei Obstplantage von Krügers Elm Gärtnerei

 

Meyer’s Hof

Inhaber: Heinz Meyer

Hauptstraße 14, 38479 Tappenbeck, Telefon: 05366 294, E-Mail: marie.m.19@web.de

Sortiment:  Kartoffeln, Gemüse und Obst aus eigenem Anbau

Beschreibung:

  • Landwirtschaftlicher Betrieb mit 95 ha Betriebsfläche, 3 ha Kartoffeln, 2,5 ha Gemüse, 0,3 ha Obst,
  • naturnaher Anbau
  • Schwerpunkt: Kürbis-Anbau
  • Hofladen
  • Fahrten zu den Anbauflächen mit eigenem Planwagen
  • Kindergartenführungen
  • Kürbisfest am letzten Sonntag im September

Sie finden uns auch auch dem Wochenmarkt in Westhagen.

Fotos:

Verkaufsstand von Meyer´s Hof Verkaufsstand von Meyer´s Hof Verkaufsstand von Meyer´s Hof

MIKOLAJ Wurstspezialitäten

Andreas Doniek, Auf den Pohläckern 22, 31275 Lehrte, Telefon: 05132-584803, E-Mail:              mikolajgmbh@aol.com, Internet: www.mikolaj-wurstwaren.de

Sortiment: Schlesische Wurstspezialitäten und polnische Lebensmittel

Beschreibung: Unser 1985 in Hannover gegründetes Unternehmen ist nun mit dem Produktionsbetrieb in Lehrte ansässig, wo wir feinste Schlesische Wurst- und Schinkenspezialitäten herstellen. Diese werden deutschlandweit hauptsächlich auf Wochenmärkten und teilweise in Feinkostläden vertrieben und sprechen als Nischenprodukt besonders Kunden aus Schlesien und Polen an. Zusätzlich werden zum Verkauf auch Fremdprodukte aus Polen angeboten (Süßwaren, verschiedene Lebensmittel etc.).

Obst + Gemüse Bonack

Bahnhofstraße 9, 29559 Wrestedt, Telefon: 0176-47121372, 0176-47121105, E-Mail: mbonack@live.de

Sortiment: Obst und Gemüse, Südfrüchte, Honig, Nüsse, Eier

Beschreibung: Wir sind ein Markthändler, der Obst und Gemüse aus der Region bezieht, bevorzugt direkt vom Erzeuger. Qualität und Frische ist der Grundsatz.

Sie finden uns auch auf dem Rathausmarkt, in Detmerode, und auf dem Brandenburger Platz

Fotos:

Stand von Obst und Gemüse Bonack Stand mit Sortiment von Obst und Gemüse Bonack 


Seer, Waldemar

Halberstädter Straße 33, 38444 Wolfsburg, Telefon: 05361 375554

Sortiment: Honig, Obst, Gemüse (Tomaten und Gurken)

Beschreibung: Ich habe ein Gartengrundstück von 1.000 m² in Brackstedt mit 20 Bienenvölkern. Dazu gehört ein Gewächshaus, in dem Gemüse geerntet wird. Seit 2008 werden unsere Bienen in Brackstedt gehalten. Unser Honig ist Bio.



Stefan Deckert und Roman Münchow von der MarktaufsichtFoto: Stefan Deckert und Roman Münchow Stefan Deckert und Roman Münchow von der Marktaufsicht vom städtischen Ordnungsdienst sind für den reibungslosen Ablauf der Wochenmärkte verantwortlich. Sie stehen als Anprechpartner für die Marktbeschicker und auch für die Besucher des Markes zur Verfügung. 

Telefonisch erreichen Sie die Marktaufsicht zu den Marktzeiten unter der Telefonnummer 0175-7208311.



Erntedankfest auf dem Rathausmarkt mit vielen Infos rund um das Thema „plastikfrei“

Bild vom ErntedankfestErneut haben die Stadt Wolfsburg als Betreiber der Märkte und die Markthändler zu einem Marktfest eingeladen. Das Erntedankfest am Samstag, 05.10.2019 stand unter dem Motto „plastikfrei – wir sind dabei!“.

Trotz kühler Temperaturen kamen schon bald die ersten Besucher. Die Stände der Marktbeschicker waren herbstlich geschmückt. Es gab unter anderem einen phantasievoll dekorierten Anhänger mit Kürbissen, und man konnte das Gewicht eines Kürbisses schätzen. Außerdem haben die Marktbeschicker für das leibliche Wohl gesorgt und die Besucher mit Pellkartoffeln und Quark, knusprigen Bratwürstchen, frisch gebackenen Waffeln und anderen Leckereien versorgt.

Vor dem Alvar Aalto-Kulturhaus gab es eine Infomeile rund um das Thema Nachhaltigkeit. 
Die Verbraucherzentrale informierte Interessierte unter anderem über Verpackungsmöglichkeiten und Zusatzstoffe und verteilte Saisonkalender für Obst und Gemüse. 
Zusammen mit der Wolfsburger Energieagentur wurde das Thema Energiesparen und der  Stromspar-Check vorgestellt. Weitere Umweltthemen wurden am Stand des BUND diskutiert und auch hier konnte man sich mit Infomaterial versorgen. Auf das Thema Lebensmittelverschwendung machten die Damen von foodsharing aufmerksam. Hier gab es viele Interessierte, die sich informierten, wie abgelaufene Lebensmittel von Restaurants und Supermärkten gerettet werden. 

Bild der Infomeile beim ErntedankfestFoto: Hubrich, Kerstin (01-22)Für großen Anklang sorgte wie schon beim letzten Marktfest ein Stand, an dem es selbstgenähte Taschen aus Fahnen gab – hier waren vor allem die Taschen aus VfL Wolfsburg-Fahnen begehrt!

Dieser Aktionstag sollte zum Nachdenken über Alltagsgewohnheiten anregen und über Möglichkeiten aufklären, wie man Müll vermeiden kann. Beim Einkauf sah man etliche umweltbewusste Besucher mit Trolleys und Einkaufskörben, und viele hatten auch Behälter mitgebracht, um Aufschnitt, Kuchen, Fisch u. ä. verpacken zu lassen. 

Auch an die Kinder war gedacht worden. So sorgte das Spielmobil mit großen Hüpfpferden, Pedalos, Tischkicker und anderen Spielen für die Unterhaltung der kleinen Besucher.

Das Fazit: Der Aktionstag zum Thema plastikfrei war ein voller Erfolg! Wir bedanken uns bei der Verbraucherzentrale Wolfsburg, der Wolfsburger Energie Agentur, dem BUND, foodsharing Wolfsburg, der Jugendförderung und vor allem bei den Marktbeschickern für die Unterstützung und Mitwirkung!

Die Marktbeschicker bitten die Kunden, auch in Zukunft ihre eigenen Behälter und Taschen für den Einkauf auf dem Wochenmarkt mitzubringen.

Für diejenigen, die ihre Taschen vergessen haben, gibt es auf dem Wochenmarkt eine „Umweltbeutel-Sammel- und –Ausgabestelle“. Hier können nicht mehr benötigte Umweltbeutel abgegeben werden. Diese werden gewaschen und anschließend kostenlos an Marktbesucher ausgegeben. Wer Taschen spenden möchte, kann diese auf dem Rathausmarkt, auf dem Wochenmarkt am Brandenburger Platz oder im Rathaus Zimmer B 002 abgeben.