Mein wunderbares West-Berlin

Veranstaltungsdetails

  • 22. März 2018

    20:00 - 22:00 Uhr

  • Hallenbad – Kultur am Schachtweg

    Schachtweg 31

  • Kino & Film

Do. 29.03.

Mein wunderbares West-Berlin

Dokumentation | 98 Min. | FSK 16 | DE 2017 | Regie: Jochen Hick, Andreas Strohfeldt

Berlin gilt heutzutage als eine der angesagtesten Städte der Welt, was auch mit der Geschichte der ehemals geteilten Stadt zusammenhängt. Anteil an dem heutigen subkulturellen Lebensgefühl hatte die schwule Szene im ehemaligen West-Berlin, die die Partykultur, die sexuelle Vielfalt und die kulturellen Institutionen prägte. Um ein Bild vom schwulen Leben im Westteil der Stadt zu zeichnen, lässt Hick Aktivisten, Partygänger, Lebenskünstler, Clubbetreiber, Musiker, einen Modemacher, einen DJ und einen Visagisten zu Wort kommen und zeigt teilweise unveröffentlichtes Archivmaterial. Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit dem Regisseur Jochen Hick statt.
In Kooperation mit der m Aids-Hilfe Wolfsburg e.V.