Kinderbeteiligung Kinderspielplatz Hasenmorgen

JEDE STIMME ZÄHLT

Herzlich Willkommen!

Hasenmorgen FlächeEndlich ist es soweit und der Kinderspielplatz am Hasenmorgen wird geplant. Und Du konntest entscheiden, welche Spielgeräte gebaut werden sollen!
  
Die Umfrage ist nun abgeschlossen und unter dem Punkt "Umfrage-Ergebnisse" kannst Du sehen, welche Geräte gewonnen haben.

Vielen Dank, dass Du teilgenommen hast!
 1.
 Kategorie 1 - Umfrageergebnisse
1. Platz: Spielekombi "Robin"
2. Platz: Spielekombi "Tipi"
3. Platz: Spielekombi "Bedano"

 2.
 Kategorie 2 - Umfrageergebnisse
1. Platz: "Dreifachschaukel"
2. Platz: "Maxischaukel"
3. Platz: "Korbschaukel"

 3.
 Kategorie 3 - Umfrageergebnisse
1. Platz: "Greifseilbahn"
2. Platz: "Schwingkurve"
3. Platz: "Trampolin"

4. 
 Kategorie 4 - Umfrageergebnisse
1. Platz: "Sternreck"
2. Platz: "Dreierwippe" und "Treibhölzer"
3. Platz: "Hängematte"

  Spielekombi Tipi


Spielekombi "Tipi"




Spielekombi Bedano



Spielekombi "Bedano"




Spielekombi Robin



Spielekombi "Robin"




Spielekombi Schwerin



Spielekombi "Schwerin"




Spielekombi Egelsbach



Spielekombi "Egelsbach"




Unter dem Punkt "Umfrage-Ergebnisse" kannst Du sehen, welche Spielgeräte die meisten Stimmen bekommen haben.

Schaukel 3-fach



"Dreifachschaukel"



Schaukel Maxi 


"Maxischaukel"




Korbschaukel 


"Korbschaukel"




Schaukel Dino 


"Dinoschaukel"




Schaukel Tampen



"Tampenschaukel"




Unter dem Punkt "Umfrage-Ergebnisse" kannst Du sehen, welche Spielgeräte die meisten Stimmen bekommen haben.

Aktion Swingo 


"Swingo"




Schwingkurve



"Schwingkurve"




Aktion Spinami 


"Spinami"




Aktion Trampolin  


"Trampolin"




Aktion Greif-Seilbahn



"Greifseilbahn"




Unter dem Punkt "Umfrage-Ergebnisse" kannst Du sehen, welche Spielgeräte die meisten Stimmen bekommen haben.

Kleingeräte Sternreck 


"Sternreck"




Kleingeräte Hängematte



"Hängematte"




Kleingeräte Hangelbogen



"Hangelbogen"




Kleingeräte Treibhölzer



"Treibhölzer"




Kleingeräte 3er Wippe



"Dreierwippe"




Unter dem Punkt "Umfrage-Ergebnisse" kannst Du sehen, welche Spielgeräte die meisten Stimmen bekommen haben.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Wir möchten wissen, womit DU spielen möchtest. Außerdem ist die Abstimmung geheim. Wir wissen nicht, wofür Du abgestimmt hast.

Der Rest des Textes ist für deine Erziehungsberechtigten super wichtig:

Die statistische Geheimhaltung der Angaben Ihres/ Ihrer Kindes/ Kinder wird vollumfänglich gewährleistet. Die Angaben einzelner Kinder werden nicht veröffentlicht. Die Ergebnisse dienen vor allem der internen Verarbeitung sowie der Zusammenarbeit mit der Landschaftsarchitektin, die den Kinderspielplatz auf Grundlage der Umfrage planen wird. Die Stadt Wolfsburg versichert Ihnen, dass Ihre Angaben absolut anonym und vertraulich ausgewertet werden.

Das auf dem Anschreiben abgedruckte Einmalkennwort stellt sicher, dass jedes Kind nur einmal an der Befragung teilnimmt. Die Antworten der Kinder und Ihre Adressdaten können zu keinem Zeitpunkt zusammengeführt werden, da Sie getrennt voneinander gespeichert werden und eine Zusammenführung systemtechnisch verhindert wird.

Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die Stadt Wolfsburg hat von Ihnen im Zuge der Kinderbeteiligung bei der Planung des Kinderspielplatzes Hasenmorgen in Form einer Onlineumfrage Daten bei Dritten erhoben. Mit diesen Datenschutzhinweisen möchte die Stadt Wolfsburg Sie gemäß Art. 14 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer Daten informieren.

Verantwortliche Stelle 

Stadt Wolfsburg, vertreten durch den Oberbürgermeister, Geschäftsbereich Jugend, Abteilung Jugendförderung, Porschestraße 49, 38440 Wolfsburg, Telefonnummer: 05361 28-1528, kijubuero@stadt.wolfsburg.de 

Datenschutzbeauftragte*r
Die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten der Stadt Wolfsburg lauten: Stadt Wolfsburg, Datenschutzbeauftragte, Stabsstelle für Datenschutz und IT-Sicherheit, Porschestraße 49, 38440 Wolfsburg, E-Mail: datenschutz@stadt.wolfsburg.de 

Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Kinderbeteiligung bei der Planung des Kinderspielplatzes Hasenmorgen in Form einer Onlineumfrage verarbeitet. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung sind §§1 (3) Nr. 1 u. Nr. 4, 8 (1), 11 (1) & (3) Nr. 2 SGB VIII; §3 (1) BauGB; Artikel 31 (1) UN-Kinderrechtskonvention sowie Punkt 3.1 im Spielraumkonzept der Stadt Wolfsburg.

Die Stadt Wolfsburg hat Ihre Daten bei der Einwohnermeldestelle auf der Grundlage von §§ 34 (1), 37 BMG erhoben.
Die Stadt Wolfsburg verarbeitet folgende personenbezogene Daten von Ihnen: Familienname, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht und Anschrift Ihres/Ihrer minderjährigen Kindes/Kinder sowie Familienname, Vorname, Geschlecht und Anschrift von Ihnen.

Ihre personenbezogenen Daten werden weitergegeben an die Abteilung Jugendförderung (02-4) und an das Statistikreferat (21-3), um ein postalisches Anschreiben zu erstellen sowie um die Umfrage durchführen zu können. Ihre Daten werden für einen Zeitraum von zwei Monaten gespeichert. Der Speicherzeitraum beginnt mit
Auskunft aus dem Melderegister. 

Ihre Datenschutzrechte
Nach der DSGVO stehen Ihnen folgende Rechte zu:
  • Recht auf Auskunft (Art.15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art.17 DSGVO)
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
Diese Rechte können Sie gegenüber der Stadt Wolfsburg geltend machen.

Daneben steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. Die Anschrift lautet: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Hausanschrift: Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, Postanschrift: Postfach 221, 30002 Hannover, E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Information über den Datenschutz als PDF-Datei herunterladen.
Die Stadt Wolfsburg sieht im 2006 verabschiedeten Spielraumkonzept eine Beteiligung von Kindern an Kinderspielplatzplanungen vor. Diese Beteiligungen finden regelmäßig von Angesicht zu Angesicht statt. Das ist jedoch zurzeit nicht möglich. Dementsprechend kommt eine digitale Lösung zur Beteiligung von Kindern infrage.
Spielplätze haben ein ungefähres Einzugsgebiet von 500 Metern. Die für die Durchführung der Befragung benötigten Adressen wurden aus der Einwohnermeldedatei ausschließlich für die Kinderbeteiligung erhoben und ausschließlich der zuständigen, abgeschotteten Statistikstelle der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt.
Jedem Kind wird ein unterschiedliches, zufallsgeneriertes Zugangskennwort zugeteilt, das es ermöglicht, an der Umfrage teilzunehmen. So wird gewährleistet, dass jedes Kind nur einmal an der Umfrage teilnimmt. Das jeweilige Zugangskennwort und die Umfrageergebnisse des einzelnen Befragten werden getrennt voneinander aufbewahrt, so dass die Anonymität jederzeit gewährleistet bleibt und keine Rückschlüsse auf einzelne Personen und deren Antworten vorgenommen werden können.

Im Rahmen der Kinderbeteiligung zur Planung des Kinderspielplatzes Hasenmorgen wurden die Familien von insgesamt rund 100 Kindern angeschrieben.

Nein. Die Umfrage richtet sich ausschließlich an die im Anschreiben genannten Kinder. Gerne können die Erziehungsberechtigten beim Ausfüllen unterstützen, gegebenenfalls erklären und Fragen beantworten.

Die Umfrage richtet sich an Kinder im Alter von 5 bis einschließlich 11 Jahren. Es kann in Einzelfällen vorkommen, dass eines Ihrer Kinder kurz vor Beginn der Umfrage 5 Jahre alt geworden ist. Das können wir leider nicht berücksichtigen. Sollte Ihr Kind kürzlich 12 Jahre alt geworden sein und hat ein Einmalkennwort erhalten, kann es trotzdem an der Umfrage teilnehmen.
Nein, die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig. Nichtsdestotrotz wäre es wünschenswert, wenn viele Kinder beteiligt werden können, um ein möglichst breites Meinungsbild zu  erhalten.