Mit Mohrs Reden Online

Live aus dem Wolfsburger Rathaus: Der Oberbürgermeister stellt sich den Fragen zu aktuellen Themen.

Ein persönliches Treffen können Sie nicht einrichten? Kein Problem! Sie haben auch die Möglichkeit, mit mir online in Kontakt zu treten. Mehrmals im Jahr findet unter dem Titel "MIT Mohrs REDEN Online" ein Live-Interview im Internet statt, bei dem ich über aktuelle Themen aus unserer Stadt spreche. 

Während der Übertragung haben alle Wolfsburgerinnen und Wolfsburger die Möglichkeit, eigene Fragen an den Oberbürgermeister zu stellen. Sie können Ihre Frage natürlich auch schon im Vorfeld einschicken.


MIT Mohrs REDEN Online

Die nächste Sendung findet voraussichtlich kurz vor Weihnachten statt.

Sie haben Fragen an den Oberbürgermeister?

Dann schreiben Sie uns ein E-Mail an onlinekommunikation@stadt.wolfsburg.de oder hinterlassen Sie Ihre Frage hier auf dieser Seite unten im Kommentarfeld.

Natürlich können Sie während der Sendung auch über unsere sozialen Medien Facebook und Twitter teilnehmen. 

Wir leiten Ihre Fragen während der Sendung an den Oberbürgermeister weiter. Sollte die Sendezeit nicht ausreichen, werden Ihre Fragen im Nachhinein beantwortet.




Aktenmappen mit Lupe

Sendung verpasst?

Dann schauen Sie in das folgende Archiv der vergangenen Sendungen

Grafik: Scanrail/Fotolia.com


Aufzeichnung der Sendung vom 06.09.2018 (öffnet sich in einem neuen Fenster)


Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

2 Kommentare

S. Uhlenberg 04.09.2019 20:38:23

Guten Abend Herr Mohrs,

5G ist gut und schön, aber es gibt im Stadtgebiet immer noch Bereiche, die beim Festnetz DSL / Glasfasernetz weiße Flecken sind. Es ist bekannt, das die WobCom den Glasfaserausbau vorantreiben soll. Nun ist mir zu Ohren gekommen, dass solange die Förderungen aus Berlin nicht kommen bzw. gekommen sind, auch kein weiterer Glasfaserausbau stattfinden soll. Können Sie dazu etwas sagen?

U. Latzel 27.08.2019 07:49:49
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister. Der Neue Teich in der Tiergartenbreite ist aufgrund schlechter Wasserwerte und Sauerstoffmangels umgekippt. Für die Vergabe der Fischereirechte zahlt der Sportfischerverein Pachtzins. Dafür kann man eigentlich davon ausgehen, dass eine gesunde Wasserqualität erhalten wird. Leider war dies nicht der Fall. Dem Sportfischerverein ist durch das Umkippen des Teichs ein Schaden von ca. 12000 Euro entstanden. Zur Wiederherstellung eines gesunden Fischbestands, der für ein Gewässer notwendig ist, wird der Verein viel investieren müssen. Wird die Stadt den Verein dabei unterstützen oder werden es die 760 Mitglieder mit ihren Beiträgen bezahlen müssen? Als Antwort von Ihnen würde ich mir hier ein klares "Ja" oder aber auch ein klares "Nein" wünschen, nicht aber ein "wir werden mal sehen, was sich da machen lässt."
Stadt Wolfsburg 28.08.2019 08:31:42

Sehr geehrter Herr Latzel,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben diese mit aufgenommen.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation