Neuigkeiten

Mitteilung vom 01.02.2019

Rat der Stadt kommt zusammen

Zur Übertragung der Ratssitzung wechseln

Die 18. Sitzung des Rates der Stadt Wolfsburg findet am Mittwoch, 6. Februar, ab 16 Uhr öffentlich im Ratssaal im Rathaus A in Wolfsburg statt. Doch nicht nur vor Ort, sondern auch auf der Internetseite kann die Ratssitzung von zuhause oder unterwegs live mitverfolgt werden. Die Liveübertragung wird auch auf dem städtischen Facebook-Account unter www.facebook.com/stadtwolfsburg gezeigt. Die Sitzung beginnt mit dem Sitzverlust eines Mitgliedes im Rat der Stadt Wolfsburg und der Einführung und Verpflichtung eines Ersatzmitgliedes, insgesamt umfasst die Tagesordnung 26 Punkte.

Besprochen werden unter anderem die Richtlinien der Boden- und Wohnungsbaupolitik 2018  "Handlungsprogramm Wohnen", sowie die Vergabekriterien für städtische Baugrundstücke. Auf der Tagesordnung stehen des Weiteren die Fortsetzung des Familienförderprogramms und des Programms für altersgerechte Umgestaltung selbstgenutzter Wohnungen, der Erweiterungsbeschluss zur "Markthalle -Raum für digitale Ideen" sowie das Mobilitätsticket für WolfsburgCard-Inhaber.

Die Tagesordnung einsehen


Mitteilung vom 03.01.2019

Konstituierende Sitzung des Unterausschusses Digitalisierung

Zur ersten Sitzung kommt am Montag, 7. Januar, um 16 Uhr der neu formierte Unterausschuss Digitalisierung zusammen. Getagt wird im Sitzungszimmer 1 des Rathauses A, Porschestraße 49. Neben der Konstituierung stehen unter anderem der Sachstand Glasfaserausbau in Wolfsburg und die Vorstellung der Website #WolfsburgDigital auf der Tagesordnung.

Die gesamte Tagesordnung kann auf www.wolfsburg.de/sitzungskalender eingesehen werden.


Mitteilung vom 20.12.2018

Sitzung des Rates der Stadt Wolfsburg am 19.12.2018

Fusionsverhandlungen mit dem Landkreis Helmstedt werden wieder aufgenommen

In seiner letzten Sitzung im laufenden Jahr 2018 hat der Rat der Stadt Wolfsburg mehrheitlich beschlossen, die Verwaltung zu beauftragen, erneut Fusionsverhandlungen mit dem Landkreis Helmstedt mit dem Ziel eines Zusammenschlusses aufzunehmen.

Näheres dazu entnehmen Sie der dazugehörigen Ratsvorlage V 2018/0920 (öffnet sich in einem neuen Fenster) 

Verlängerung Amtszeit von Oberbürgermeister Klaus Mohrs

Ferner hat der Rat beschlossen, nach § 80 Abs. 4 Satz 5 Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG), mit Zustimmung des Amtsinhabers Oberbürgermeister Klaus Mohrs, dessen Amtszeit vom 01.01.2020 bis zum 31.10.2021 zu verlängern.

Näheres dazu entnehmen Sie der dazugehörigen Ratsvorlage V 2018/0935 (öffnet sich in einem neuen Fenster)



Das neue Bürgerinformationsportal

Vorlagen, Sitzungs- und Ausschussterminen und vieles mehr

Politische Gremien

Entscheidungsprozesse in der Stadt

Fraktionen, Fachausschüsse, Ortsräte, Beiräte, sowie sonstige Foren, Kommissionen und Steuerkreise - Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen politischen Gremien der Stadt Wolfsburg.

Neuauflage: Rat und Verwaltung

Wolfsburg gemeinsam gestalten - wie Bürgerinnen und Bürger das Leben in der Stadt Wolfsburg mitbestimmen können