Politische Gremien

Entscheidungsprozesse in der Stadt

Die Stadt ist als Kommune für viele Bereiche des täglichen Lebens verantwortlich. Doch nicht die Stadtverwaltung trifft alle Entscheidungen. Viele politische Gremien wirken mit, um Beschlüsse zugunsten der Stadt und ihrer Bürger*innen zu erarbeiten.

Die politischen Gremien der Stadt Wolfsburg werden in den Kommunalwahlen gewählt. Das wichtigste Organ der Stadt ist der Rat der Stadt. Daneben gibt es noch weitere Gremien, die den politischen Willensbildungsprozess in der Stadt vorbereiten, diskutieren und mitgestalten. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über alle politischen Gremien, die für die Stadt von Bedeutung sind.

Überblick der politischen Gremien in Wolfsburg

Aktuell haben die Bürger*innen der Stadt Wolfsburg sieben Parteien in den Rat der Stadt gewählt. Neben den allgemein bekannten Volksparteien wie SPD, CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und der AfD findet sich in dem Wolfsburger Parlament auch die lokale PUG.

Die sechs im Rat der Stadt Wolfsburg vertretenen Fraktionen:

Hinweis: Die Links öffnen sich in einem neuen Fenster.

Der Verwaltungsausschuss ist gemeinsam mit dem Rat ein weiteres wichtiges Entscheidungsgremium der Stadt Wolfsburg. Der Verwaltungsausschuss (VA) unterscheidet sich grundlegend von den anderen Ausschüssen des Rates, die ausschließlich Empfehlungen zur Beschlussfassung geben: Der Verwaltungsausschuss ist ein eigenständiges Organ der Stadt. In Zusammenarbeit mit dem Rat der Stadt sowie dem Oberbürgermeister lenkt er die Geschicke der Stadt.

13 Fachausschüsse unterstützen den Rat der Stadt bei seiner Arbeit. In diesen Gremien geht es fachlich „zur Sache“: Themen werden ausführlich erörtert, Alternativen durchdacht oder Ergänzungen zu den Vorschlägen der Verwaltung eingebracht.

In den Fachausschüssen werden die Entscheidungen so gut vorbereitet, dass der Rat oft einstimmig zustimmen kann und so mehr Zeit für wichtige politische Diskussionen findet.

Die Ausschüsse tagen meist öffentlich. Jeder kann an diesen Sitzungen teilnehmen.

Die 13 Fachausschüsse

Hinweis: Die Links öffnen sich in einem neuen Fenster.

16 Ortsräte vertreten im Gebiet der Stadt Wolfsburg die Belange der Orts- und Stadtteile. Die Anzahl der Ortschaften und Ortsräte hat der Rat in der Hauptsatzung der Stadt Wolfsburg festgelegt.

Die Ortsräte werden mit jeder Kommunalwahl, also alle fünf Jahre, neu gewählt. Die Ortsbürgermeister*innen sind die Vorsitzenden der Ortsräte und werden von diesen in der konstituierenden Sitzung (erste Sitzung der Wahlperiode) gewählt.

Die 16 Ortsräte

Hinweis: Die Links öffnen sich in einem neuen Fenster.

Hinweis: Die Links öffnen sich in einem neuen Fenster.

Zahlreiche Entscheidungen der politischen Ausschüsse werden in besonderen Gremien vorbereitet. Diese Gremien, oft als Foren, Beiräte, Kommissionen, Steuerkreise, Arbeits- oder Lenkungsgruppen bezeichnet, setzen sich in der Regel aus Vertreter*innen von Politik, Verwaltung sowie Fachleuten aus Wirtschaft und Gesellschaft zusammen.

Hinweis: Die folgende Aufzählung informeller Gremien zwischen Politik und Verwaltung ist beispielhaft und nicht abschließend.

Auflistung der nach Geschäftsbereichen aktiven Gremien:

Geschäftsbereich Bürgerdienste

  • Agendasteuerkreis
  • Agendaforum Nord-Süd-Zusammenarbeit
  • Agendaforum Nachhaltige Siedlungsentwicklung/Verkehr
  • Agendaforum Erhaltung biologischer Vielfalt
  • Lenkungsgruppe Kriminalprävention 

Geschäftsbereich Jugend

  • Kinder- und Jugendkommission/Jugendhilfeplanung
  • Spielraumkommisssion
  • Pauschalkommission
  • Beirat Fanprojekt
  • Entwicklungsbedarf Wolfsburger Kindertagesbetreuung 

Geschäftsbereich Soziales

  • Beirat für Menschen mit Behinderungen
  • Pflegekonferenz

Geschäftsbereich Gesundheit

  • Sozialpsychiatrischer Verbund
  • Runder Tisch Ärzteversorgung 

Geschäftsbereich Kultur

  • Beirat zur Vergabe kultureller Fördermittel
  • Beirat Kulturentwicklungsplan
  • Kunstbeirat 

Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination

  • Lenkungsgruppe Verkehr
  • Arbeitskreis Radverkehr
Integrationsreferat
  • Jury Integrationspreis
  • AG Zuwanderung

Das neue Bürgerinformationsportal

Vorlagen, Sitzungs- und Ausschussterminen und vieles mehr

Neuauflage: Rat und Verwaltung

Wolfsburg gemeinsam gestalten - wie Bürgerinnen und Bürger das Leben in der Stadt Wolfsburg mitbestimmen können

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Stadtverwaltung