Zentrales Organisationsmanagement

Zentrales Organisationsmanagement / Interkommunale Zusammenarbeit / Korruptionsprävention

  • Zentrales Organisationsmanagement (ZOM): Kernaufgabe des ZOM ist es, gemeinsam mit den dezentralen Organisationseinheiten der Stadtverwaltung die verwaltungsweiten Abläufe und Strukturen zu optimieren und die Organisationsentwicklung sowie die eGovernment-Prozesse voranzubringen. Neben den klassischen Aufgaben der Gestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation gehört dazu auch die Arbeit an der Vision einer weitgehend digitalisierten Verwaltung, die den bereits erreichten Stand der Bürgerfreundlichkeit noch deutlich steigert.

    Im Rahmen der Zielsetzung, Wolfsburg zu einer digitalen Stadt zu entwickeln, sind wir gemeinsam mit dem IT-Bereich verantwortlich für die Digitalisierung der Verwaltung. Die Einführung eines verwaltungsweiten Dokumentenmanagementsystems hat bereits begonnen. E-Payment, Online-Anträge mit medienbruchfreier Bearbeitung in der Verwaltung etc. sind weitere Themen im Zuge der Digitalisierung der Stadtverwaltung.

Kontakt

E-Mail-Postfach des Referats

N.N.

Leitung des Referats ZOM
Organisationsmanagement
Tel.: 05361 28-1980


Carmen Jonczyk (kommissarische Leitung)

Organisationsberaterin
REFA-Organisatorin
Tel.: 05361 28-2444

E-Mail an Frau Jonczyk


Volker Menninger

Koordinierungsstelle Interkommunale Zusammenarbeit (IKZ)
Organisationsberater
Tel.: 05361 28-1188

E-Mail an Herrn Menninger


Judith Sollors

Organisationsberaterin
Tel.: 05361 28-2882

E-Mail an Frau Sollors


Lukas Wagner

Organisationsberater
REFA-Organisator
Tel.: 05361 28-1185

E-Mail an Herrn Wagner


Bettina Wiebe

Organisationsberaterin
Tel.: 05361 28-1187

E-Mail an Frau Wiebe


Dezernatsverteilungsplan

Die Stadt Wolfsburg ist in fünf Vorstandsbereiche oder Dezernate gegliedert. 
Aus dem Dezernatsverteilungsplan ergibt sich die Zuordnung der Organisationseinheiten zu den fünf Dezernaten. 

Verwaltungsgliederungsplan

Der Verwaltungsgliederungsplan ist detaillierter und bildet auch die Strukturen innerhalb der Organisationseinheiten ab (in der Regel erfolgt die Gliederung in Abteilungen).

Organigramm mit Beteiligungen

Das Beteiligungsorganigramm zeigt, für welche Tochtergesellschaften und Beteiligungen der Stadt Wolfsburg die einzelnen Vorstände/Dezernate zuständig sind.

Besonderheiten

Das Rechnungsprüfungsamt ist organisatorisch dem Dezernat des Oberbürgermeisters zugeordnet, rechtlich jedoch unmittelbar dem Rat unterstellt und nur diesem verantwortlich. 

Das Gleichstellungsreferat ist ebenfalls dem OB-Dezernat zugeordnet. Die Gleichstellungsbeauftragte ist bei der rechtmäßigen Erfüllung ihrer Aufgaben nicht an Weisungen gebunden.

Gestapelte Steine am Wasser


Banner IKZ


  • Korruptionsprävention: Korruption ist der Missbrauch anvertrauter Macht zum privaten Nutzen oder Vorteil. Korruption umschreibt damit im Wesentlichen die Begriffe: Bestechung, Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung

    Korruption bedeutet stets, dass sich einzelne auf Kosten anderer bereichern. Das Vertrauen in die Integrität und Funktionsfähigkeit der Verwaltung darf nicht durch korruptes Verhalten Einzelner zerstört werden

    Zu der Seite Korruptionsprävention

Direktlink Onlineservice
Direktlink Bürgerservice